Tokyo Marathon am 28. Februar 2016: Feyisa Lelisa und Helah Kiprop gewannen die Rennen in der japanischen Hauptstadt

tokyo-mar-2016-logoMit einem neuen Streckenrekord bei den Frauen von 2:21:27 erzielte Helah Kiprop beim Tokyo Marathon 2016 die herausragende Leistung, während sich die hohen Erwartungen an das Rennen der Männer kaum erfüllten. Hier siegte bei recht guten äußeren Bedingungen (am Start: 8,7°C, 53 % relative Luftfeuchte, 1,8 m/s Windgeschw.) der Äthiopier Feyisa Lelisa in 2:06:56 vor Bernard Kipyego (KEN) in 2:07:33, der den Streckenrekordler Dickson Chumba (KEN) knapp vor der Ziellinie abfangen konnte. Tokyo Marathon am 28. Februar 2016: Feyisa Lelisa und Helah Kiprop gewannen die Rennen in der japanischen Hauptstadt weiterlesen

„World´s Best 10 k“ in San Juan (Puerto Rico) am 28. Februar 2016: Sammy Kitwara zum Sechsten

san-juan-wb-10k-2016-logoAm kommenden Sonntag strebt der Kenianer Sammy Kitwara seinen sechsten Sieg bei den World´s Best 10 k in San Juan auf Puerto Rico an. Mit den Streckenrekorden von 27:19 bei den Männern (Moses Masai 2010) und von 30:21 bei den Frauen (Paula Radcliffe 2003) erfüllt der Lauf in der Tat höchste internationale Standards; Paulas Zeit ist der aktuelle Weltrekord für die 10 km auf der Straße. „World´s Best 10 k“ in San Juan (Puerto Rico) am 28. Februar 2016: Sammy Kitwara zum Sechsten weiterlesen

Toyko Marathon am 28. Februar 2016: Hochklassige Elitefelder bei Männern und Frauen

toyko-mar-2016-logoAm Sonntag findet mit dem Tokyo Marathon der erste Marathon der World Marathon Majors Serie statt, der vermeintlichen Eliteliga des globalen Marathonlaufs. Die Veranstaltung in der japanischen Hauptstadt wird noch insofern aufgewertet, als die Serie mit dem Namessponsor ABOTT des Jahres 2015/2016 in Tokyo zu Ende geht und jeweils 500.000 USD bei Männern und Frauen ausgeschüttet werden. Toyko Marathon am 28. Februar 2016: Hochklassige Elitefelder bei Männern und Frauen weiterlesen

BIG25 Berlin am 15. Mai 2016: Nun doch kein „Freedom Marathon“ in Berlin

freedom-mar-2016-logo

Nun hat die Posse um den geplanten „Freedom Marathon Berlin“ ein (nicht ganz) überraschendes Ende gefunden. Am 15. Mai 2016 wird es definitiv keinen weiteren Marathonlauf durch die Berlin Innenstadt geben, wie der Veranstalter Golazo Sports GmbH gestern in einer Presseerklärung bekannt gab. BIG25 Berlin am 15. Mai 2016: Nun doch kein „Freedom Marathon“ in Berlin weiterlesen

Lake Biwa Mainichi Marathon am 6. März 2016: Yuki Kawauchi fordert seine Landsleute

lake-biwa-2016-logoMit einem Elitefeld der Extraklasse, das alles übertrifft, was bisher beim „Biwako“ an den Start gegangen war, wird am 6. März die bereits 71. Ausgabe des Lake Biwa Mainichi Marathon über die Bühne gehen. Doch für die Schlagzeilen (vor allem in Japan) sorgt wieder das Lauf-Unikum Yuki Kawauchi. Lake Biwa Mainichi Marathon am 6. März 2016: Yuki Kawauchi fordert seine Landsleute weiterlesen