12. Tokyo Marathon am 25. Februar 2018: Wilson Kipsang auf Weltkordjagd

tokyo-mar-2018-logo

Mit hochkarätigen Elitefeldern wird der Tokyo Marathon am Sonntag, dem 25. Februars 2018 bei seiner 12. Auflage nach der Neuorganisation an den Start gehen. Dabei wird man zum zweiten Mal auf dem neuen Kurs durch die japanische Hauptstadt rennen, der in der Nähe der Tokyo Station und dem Kaiserpalast endet und damit das fürchtliche Finale der Vorjahre in dem Messezentrum Big Site verhindert.

12. Tokyo Marathon am 25. Februar 2018: Wilson Kipsang auf Weltkordjagd weiterlesen

56. Nobeoka Nishi Nippon Marathon (Japan) am 11. Februar 2018: Shota Yamazaki gewinnt dramatisches Finale

nobeoka-mar-2018-logoIn einer knappen Entscheidung gewann der 26jährige Japaner Shota Yamazaki in 2:12:15 die 56. Auflage des Nobeoka Nishi Nippon Marathon auf der südlichen Insel Kyushu, unweit von Beppu und Oita, wo erst vor Wochenfrist die Serie der japanischen Frühjahrsmarathonläufe eingeläutet wurde. 56. Nobeoka Nishi Nippon Marathon (Japan) am 11. Februar 2018: Shota Yamazaki gewinnt dramatisches Finale weiterlesen

eDreams Barcelona Halbmarathon am 11. Februar 2018: Julian Wanders mit grandiosem Schweizer Rekord

logo-mitjaMule Wasihun (ETH) gewann soeben den Barcelona Halbmarathon in beachtlichen 59:44. Für eine große Überraschung sorgte aber der erst 21-jährige Schweizer Nachwuchs-Star Julien Wanders, der als Zweiter in 1:00:09 den aktuellen Landesrekord von Tadesse Abraham von 1:00:42 im Sinnes Wortes „pulverisierte“. eDreams Barcelona Halbmarathon am 11. Februar 2018: Julian Wanders mit grandiosem Schweizer Rekord weiterlesen

12. RAK Half Marathon am 9. Februar 2018: Wieder eine Flut von Fabelzeiten im Emirat

rak-hm-2016-logo

Mit einem Feuerwerk von Weltklassezeiten ging heute morgen , der 12. RAK Half Marathon im Vereinigten Arabischen Emirat Ras Al Khaimah über die Bühne. Sowohl bei den Männern gab es durch den Vorjahrsieger Bedan Karoki (KEN) in 58:42 als auch bei den Frauen durch Fancy Chemutai (KEN) in 1:04:52 neue Streckenrekorde, die in das Regime der absoluten Weltklasse einzuordnen sind. 12. RAK Half Marathon am 9. Februar 2018: Wieder eine Flut von Fabelzeiten im Emirat weiterlesen

12. RAK Half Marathon am 9. Februar 2018: Weltklasse im Emirat auf Rekordjagd

rak-hm-2016-logo

Mit Elitefeldern der Extraklasse geht der 12. RAK Half Marathon im Vereinigten Arabischen Emirat Ras Al Khaimah am 9. Februar 2018 an den Start. Im Leistungsniveau steht diese Veranstaltung ganz oben in der globalen Szene, wie es zum Beispiel die Mittel der besten zehn Zeiten sowohl bei Frauen als auch Männern ausweisen. 12. RAK Half Marathon am 9. Februar 2018: Weltklasse im Emirat auf Rekordjagd weiterlesen

32. La Mitja´18 Grannolers am 4. Februar 2018: Alexander Mutiso siegt überlegen

La Mitja 2018

Alexander Mutiso (KEN) gewann die 32. Ausgabe des La Mitja Maratona im spanischen Granollers unweit von Barcelona. Auf der durch den erheblichen Anstieg im ersten Teil nicht einfach zu laufenden Strecke gewann der aktuell in Japan lebende Kenianer das Rennen über die Halbmarathon-Distanz in 1:01:24. 32. La Mitja´18 Grannolers am 4. Februar 2018: Alexander Mutiso siegt überlegen weiterlesen

5. Napoli City Halbmarathon am 4. Februar 2018: Abel Kipchumba und Shitaye Eshete verbessern Kursrekorde

F4E621C1-3F7B-4BB7-B88C-6B9C13C5B46DAuch ohne den neuen Europarekordler im Marathon, den Norweger Sondre Moen, der seinen Start beim 5. Napoli City Halbmarathon am 4. Februar 2018 absagen musste, gab es auf den Küstenstraßen der italienischen Hafenstadt hochklassige Resultate. Sowohl bei den Männern Abel Kipchumba (KEN) in 1:00:12 als auch bei den Frauen Shitay Eshete (BRN) in 1:08:38 schafften neue Streckenrekorde. 5. Napoli City Halbmarathon am 4. Februar 2018: Abel Kipchumba und Shitaye Eshete verbessern Kursrekorde weiterlesen

72. Kagawa Marugame International Half Marathon (Japan) am 4. Februar 2018: Debütanten Waweru und Betsy Saina vorne

marugame-half-2018-logo Starker Wind, der die Athleten zum Teil unterstützte, im Schlussteil aber mächtig entgegenblies, drückte die Zeiten bei der 72. Auflage des Kagawa Marugame International Half Marathon am heutigen Sonntagmorgen (4.2.2018). 72. Kagawa Marugame International Half Marathon (Japan) am 4. Februar 2018: Debütanten Waweru und Betsy Saina vorne weiterlesen

Die Vereinigten Arabischen Emirate rennen allen davon …

rak-hm-2016-logohttp://run.hwinter.de/wp-content/uploads/2017/12/dubai-mar-2018-logo.jpg

Mit einiger Irritation hat die globale Laufszene die Flut der fast unglaublichen Zeiten beim 19. Standard Chartered Dubai Marathon am letzten Freitag registriert. Sieben Männer im Ziel mit Zeiten von unter 2:05 Stunden, vier Frauen mit Zeiten von unter 2:20 Stunden gab es in der langen Historie des Marathonlaufs noch nie. Die Vereinigten Arabischen Emirate rennen allen davon … weiterlesen

67. Beppu-Oita Mainichi Marathon (Japan) am 4. Februar 2018: Auftakt der japanischen Marathonsaison 2018

beppu-oita-mar-2018-logo

Traditionell beginnt die Marathonsaison in Japan mit dem Lauf in Beppu und Oita auf der südlichen Insel Kyushu am kommenden Sonntag (4.2.2018). Ende Februar und Anfang März stehen dann die wesentlich stärker besetzten Rennen in Nobeoka, Tokyo sowie Otsu am Lake Biwa auf dem Programm. 67. Beppu-Oita Mainichi Marathon (Japan) am 4. Februar 2018: Auftakt der japanischen Marathonsaison 2018 weiterlesen

29. Marathon International de Marrakech (MAR) am 28. Januar 2018: Hicham Amghar läuft 1:00:23 im Halbmarathon

marrakesch-mar-2016-logoDie beste Leistung bei der 29. Ausgabe des Marathon International de Marrakech vollbrachte über die halbe Distanz der Marrokaner Hicham Amghar, der die Konkurrenz in guten 1:00:23 vor seinen Landsleuten Mohammed El Aaryby in 1:00:38 und Mustapha El Aziz in 1:00:41 gewann. 29. Marathon International de Marrakech (MAR) am 28. Januar 2018: Hicham Amghar läuft 1:00:23 im Halbmarathon weiterlesen