14. Tokyo Marathon am 1. März 2020: Birhanu Legese gewinnt erneut, Osako und Salpeter laufen Landesrekorde

Birhanu Legese (ETH) gewann in 2:04:15 den 14. Tokyo Marathon. Den hart umkämpften dritten Startplatz im japanischen Olympiateam für den Marathon der Männer sicherte sich endgültig Sugura Osako (JPN), der seinen eigenen Landesrekord von 2:05:50 auf 2:05:29 steigerte. 14. Tokyo Marathon am 1. März 2020: Birhanu Legese gewinnt erneut, Osako und Salpeter laufen Landesrekorde weiterlesen

U.S. Olympic Team Trials Marathon in Atlanta (USA, GA) am 29. Februar 2020: Galen Rupp und Aliphine Tuliamuk gewinnen Trials mit Überraschungen

Auf einem anspruchsvollen Kurs in der ehemaligen Olympiastadt Atlanta mit 261 Männer und 510 Frauen am Start gewannen Galen Rupp (USA) in 2:09:20 und Aliphine Tuliamuk in 2:27:23 die US-amerikaníschen Olympia-Ausscheidungen. U.S. Olympic Team Trials Marathon in Atlanta (USA, GA) am 29. Februar 2020: Galen Rupp und Aliphine Tuliamuk gewinnen Trials mit Überraschungen weiterlesen

2020 BU Last Chance Meeting in Boston am 27. Februar 2020: Konstanze Klosterhalfen läuft 5000 m Hallen-Europarekord

Auf der schnellen Bahn der Boston University verbesserte beim BU Last Chance Meeting die deutsche Ausnahmeläuferin Konstanze Klosterhalfen (GER) den Europarekord über 5000 m in der Halle auf 14:30,79. 2020 BU Last Chance Meeting in Boston am 27. Februar 2020: Konstanze Klosterhalfen läuft 5000 m Hallen-Europarekord weiterlesen

U.S. Olympic Team Trials Marathon in Atlanta (USA, GA) am 29. Februar 2020: Galen Rupp und Jordan Hasay sind leicht favorisiert

Am Samstagmittag (29.2.2020) sind auf einem anspruchsvollen Kurs in der ehemaligen Olympiastadt Atlanta 261 Männer und 510 Frauen für die US-amerikaníschen Olympia-Ausscheidungen qualifiziert. U.S. Olympic Team Trials Marathon in Atlanta (USA, GA) am 29. Februar 2020: Galen Rupp und Jordan Hasay sind leicht favorisiert weiterlesen

14. Tokyo Marathon am 1. März 2020 (Update): Hochklassige Elitefelder und Kampf um das letzte japanische Olympiaticket fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Wie die Organisatoren des 14. Tokyo Marathon am 1. März 2020 vor zwei Wochen bekannt machten, ist der zu den World Marathon Majors gehörende Lauf für die Freizeitläufer abgesagt worden. 14. Tokyo Marathon am 1. März 2020 (Update): Hochklassige Elitefelder und Kampf um das letzte japanische Olympiaticket fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit weiterlesen

36. Zurich Maratón de Sevilla (ESP) am 23. Februar 2020: Merkuant Ayenew und Juliet Chekwel gewinnen Festival der Rekorde, Hendrik Pfeiffer und Anja Scherl mit Olympianorn

sevilla-mar-2017-logo

Mit einen Festival der Rekorde endete die 36. Ausgabe des Zurich Maratón de Sevilla. Bei idealen äußeren Bedingungen stellten Mekuant Ayenew (ETH) in 2:04:46 und Juliet Chekwel (UGA) in 2:23:13 neue Streckenrekorde auf. 36. Zurich Maratón de Sevilla (ESP) am 23. Februar 2020: Merkuant Ayenew und Juliet Chekwel gewinnen Festival der Rekorde, Hendrik Pfeiffer und Anja Scherl mit Olympianorn weiterlesen

36. Zurich Maratón de Sevilla (ESP) am 23. Februar 2020 (Flash): Merkuant Ayenew und Juliet Chekwel gewinnen Festival der Rekorde, Hendrik Pfeiffer und Anja Scherl mit Olympianorn

sevilla-mar-2017-logo

Mit einen Festival der Rekorde endete soeben die 36. Ausgabe des Zurich Maratón de Sevilla. Bei idealen äußeren Bedingungen stellten Merkuant Ayenew (ETH) in 2:04:46 und Juliet Chekwel (UGA) in 2:23:13 neue Streckenrekorde auf. 36. Zurich Maratón de Sevilla (ESP) am 23. Februar 2020 (Flash): Merkuant Ayenew und Juliet Chekwel gewinnen Festival der Rekorde, Hendrik Pfeiffer und Anja Scherl mit Olympianorn weiterlesen

14. Ras Al Khaimah (RAK) Halbmarathon am 21. Februar 2020: Ababel Brihane läuft Halbmarathon-Weltrekord

Mit einer kleinen Sensation endete die 14. Ausgabe des Ras Al Khaimah (RAK) Half Marathon im Vereinigten Arabischen Emirat ca. 80 km nördlich von Dubai. Nicht die hochfavorisierte Brigid Kosgei (KEN) sondern Ababel Brihane (ETH) gewann das superschnelle Rennen in der neuen Weltrekordzeit von 1:04:31. 14. Ras Al Khaimah (RAK) Halbmarathon am 21. Februar 2020: Ababel Brihane läuft Halbmarathon-Weltrekord weiterlesen

34. Electrolit Guadalajara Half Marathon am 16. Februar 2020: Spannende Spurtentscheidung bei den Männern

guadelajara-hm-2019-logo

Benson Kipruto (KEN) und Lucy Cheruiyot (KEN) gewannen die 34. Auflage des Electrolit Guadalajara Half Marathon in der Millionenstadt im mexikanischen Hochland. Kipruto siegte in einer Spurtentscheidung in 1:02:13, während bei den Frauen Lucy Cheruiyot die Schnellste war. 34. Electrolit Guadalajara Half Marathon am 16. Februar 2020: Spannende Spurtentscheidung bei den Männern weiterlesen

30. eDreams Mitja Marató de Barcelona am 16. Februar 2020: Victor Chumo und Ashete Bekere gewinnen

logo-mitja

Victor Chumo (KEN) und Ashete Bekere (ETH) heißen die Sieger der 30. Ausgabe des eDreams Mitja Marató de Barcelona. Dabei liefen sie mit 59:58 bzw. 1:06:37 zwar schnelle Zeiten, die hohen Erwartungen der Organisatoren, insb. im Rennen der Frauen, erfüllten sich schon in einer frühen Phase der Rennen nicht. 30. eDreams Mitja Marató de Barcelona am 16. Februar 2020: Victor Chumo und Ashete Bekere gewinnen weiterlesen