76. Lake Biwa Mainichi Marathon (Japan) am 28. Februar 2021: Starke Elitefelder beim letzten „Biwako“

Am kommenden Sonntag (28.2.2021) wird im japanischen Otsu die 76. Ausgabe des Lake Biwa Mainichi Marathon zum letzten Mal gestartet.  Es macht schon etwas betroffen, dass damit eine Traditionsveranstaltung ihre Ende findet, 76. Lake Biwa Mainichi Marathon (Japan) am 28. Februar 2021: Starke Elitefelder beim letzten „Biwako“ weiterlesen

„The TEN“ des Bowerman Track Clubs in San Juan Capistrano (CA, USA) am 20. Februar 2021: Grandiose Flut an Topzeiten über 10.000 m

Am gestrigen Abend gab es bei den „The TEN“ des Bowerman Track Club auf der Bahn der JSerra Catholic High School im kalifornischen San Juan Capistrano südlich von Los Angeles eine Flut von hochklassigen Zeiten über die 10.000 m bei den Frauen sowie Männern. „The TEN“ des Bowerman Track Clubs in San Juan Capistrano (CA, USA) am 20. Februar 2021: Grandiose Flut an Topzeiten über 10.000 m weiterlesen

„NN Mission Marathon“ in Hamburg am 11. April 2021: Nun auch Eliud Kipchoge am Start

Nachdem der Haspa Hamburg Marathon auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, konnten die Veranstalter der „NN Mission Marathon“ am 11. April 2021 die in der Tat sensationelle Verpflichtung des Superstars der Marathon-Szene Eliud Kipchoge (KEN) bekanntgeben. „NN Mission Marathon“ in Hamburg am 11. April 2021: Nun auch Eliud Kipchoge am Start weiterlesen

49. National Corporate Half Marathon Championships in Yamaguchi (Japan) am 14. Februar 2021: Patrick Mathenge gewinnt mit Welt-Jahresbestzeit und Meisterschaftsrekord


Patrick Mathenge Wambui (KEN) gewann die 49. Japanischen Meisterschaften der Fimenteams über die Halbmarathondistanz in Yamaguchi ca. 50 km südlich von Hiroshima. 49. National Corporate Half Marathon Championships in Yamaguchi (Japan) am 14. Februar 2021: Patrick Mathenge gewinnt mit Welt-Jahresbestzeit und Meisterschaftsrekord weiterlesen

38. Kenianische Crosslauf-Meisterschaften in Nairobi am 13. Februar 2021: Rodgers Kwemoi vor den Favoriten im Ziel

Rodgers Kwemoi (KEN) und Sheila Chelangat (KEN) sind die kenianischen Crosslauf-Meister des Jahres 2021. Bei der 38. Auflage der nationalen Cross-Meisterschaften in Nairobi stand das Duell der kenianischen Topstars 38. Kenianische Crosslauf-Meisterschaften in Nairobi am 13. Februar 2021: Rodgers Kwemoi vor den Favoriten im Ziel weiterlesen

„NN Mission Marathon“ in Hamburg am 11. April 2021: Letzte Chance für einen Startplatz bei Olympia

Nachdem der Haspa Hamburg Marathon auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, wird es am 11. April 2021 mit dem „NN Mission Marathon“ einen Marathon geben, der allerdings nur ca. 100 „eingeladenen“ Athleten vorbehalten sein wird. „NN Mission Marathon“ in Hamburg am 11. April 2021: Letzte Chance für einen Startplatz bei Olympia weiterlesen

15. Ras Al Khaimah (RAK) Halbmarathon am 19. Februar 2021: Der „beste Halbmarathon aller Zeiten“ heute abgesagt

Heute morgen gaben die Organisatoren der 15. Ausgabe des Ras Al Khaimah (RAK) Half Marathon bekannt, dass wegen der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Einschränkungen im öffentlichen Leben der mit Spannung erwartete Lauf am 19. Februar nicht stattfinden kann. 15. Ras Al Khaimah (RAK) Halbmarathon am 19. Februar 2021: Der „beste Halbmarathon aller Zeiten“ heute abgesagt weiterlesen

40. Osaka Women´s Marathon im Nagai Park am 31. Januar 2021: Mao Ichiyama läuft in 2:21:11 Eventrekord und Welt-Jahresbestleistung

Während die meisten größeren Marathonläufe in Japan (und anderswo auf der Welt) in der ersten Hälfte des Jahres 2021 abgesagt wurden, ging am heutigen Sonntagmorgen unter strikter (!) Beachtung der Hygieneauflagen die 40. Jubiläumsausgabe des Osaka Women´s Marathon über die Bühne gehen. 40. Osaka Women´s Marathon im Nagai Park am 31. Januar 2021: Mao Ichiyama läuft in 2:21:11 Eventrekord und Welt-Jahresbestleistung weiterlesen

40. Kenya Defence Forces und National Police Service Cross Country Championships in Nairobi am 29. Januar 2021 : Kenianische Athleten präsentieren sich in Topform

In Zeiten massiver Einschränkungen in der Organisation von Laufveranstaltungen wird es einige, wenn auch sehr wenige Events geben, die dann aber im Elitesegment äußerst hochkarätig besetzt sein werden. Als prominente aktuelle Beispiele sind die Halbmarathon-Läufe am 19. Februar 2021 in Ras Al Khaimah oder Istanbul am 4. April 2021 zu nennen. 40. Kenya Defence Forces und National Police Service Cross Country Championships in Nairobi am 29. Januar 2021 : Kenianische Athleten präsentieren sich in Topform weiterlesen

15. Ras Al Khaimah (RAK) Halbmarathon am 19. Februar 2021 (Update 2): Nun auch Geoffrey Kamworor, Jemal Yimer, Melat Kejeta und Helen Obiri am Start

Heute gaben die Organisatoren der 15. Ausgabe des Ras Al Khaimah (RAK) Half Marathon weitere hochkarätige „Nachmeldungen“ bekannt. Dazu gehören der Ex-Weltrekordler Geoffrey Kamworor (KEN), die amtierende Weltmeisterin über 5000 m Helen Obiri (KEN) sowie von deutscher Seite die neue Europarekordlerin über die Halbmarathondistanz Melat Kejeta (GER). 15. Ras Al Khaimah (RAK) Halbmarathon am 19. Februar 2021 (Update 2): Nun auch Geoffrey Kamworor, Jemal Yimer, Melat Kejeta und Helen Obiri am Start weiterlesen

40. Osaka Women´s Marathon am 31. Januar 2021: Jagd auf den Landesrekord mit Yuki Kawauchi als Tempomacher

Während die meisten größeren Marathonläufe in Japan (und anderswo auf der Welt) in der ersten Hälfte des Jahres 2021 abgesagt wurden, soll die 40. Jubiläumsausgabe des Osaka Women´s Marathon am kommenden Sonntag (31. Januar 2021) über die Bühne gehen. 40. Osaka Women´s Marathon am 31. Januar 2021: Jagd auf den Landesrekord mit Yuki Kawauchi als Tempomacher weiterlesen

Project Carbon X2 Hoka in Chandler (Arizona, USA) am 23. Januar 2021: Jim Walmsley (USA) verpasst 100 km-Weltrekord um 12 Sekunden

Mit einem dramatischen Finale endete die 2. Ausgabe des Hoka Project Carbon X2 über 100 km auf einem Rundkurs in Chandler (Arizona, USA) am heutigen Samstagmorgen. In 6:09:26 verpasste der US-Top-Ultraläufer Jim Walmsley (USA) den aktuellen Weltrekord Project Carbon X2 Hoka in Chandler (Arizona, USA) am 23. Januar 2021: Jim Walmsley (USA) verpasst 100 km-Weltrekord um 12 Sekunden weiterlesen