49. TCS New York City Marathon am 3. November 2018: Vorjahressieger Mary Keitany und Lelisa Desisa wieder am Start

Mit den Vorjahressiegern Mary Keitany (KEN) und Lelisa Desisa (ETH) wird am 3. November 2019 der 49. TCS New York City Marathon gestartet. Bei den Männern wird mit Shura Kitata (ETH) und Geoffrey Kamworor (KEN) das weitere Podium des letzten Jahres vor Ort sein. 49. TCS New York City Marathon am 3. November 2018: Vorjahressieger Mary Keitany und Lelisa Desisa wieder am Start weiterlesen

Rückblick auf die internationale Straßenlaufszene im ersten Halbjahr 2019: „Streckenrekorde am Fließband“ – Teil 4 und Schluss

Am ersten Tag des Monats Juni gewann Nigussie Sahlesilassie (ETH) mit neuem Kursrekord von 2:10:10 die 41. Ausgabe des ASICS Stockholm Marathon. Bei den Frauen war Aberash Fayesa (ETH) in 2:33:38 die schnellste Läuferin. Rückblick auf die internationale Straßenlaufszene im ersten Halbjahr 2019: „Streckenrekorde am Fließband“ – Teil 4 und Schluss weiterlesen

22. TD Beach to Beacon 10K in Port Elisabeth (USA) am 3. August 2019: Alex Korio und Joyciline Jepkosgei mit deutlichen Erfolgen

beach-to-beacon-2018-logoMit überlegenen Siegen von Alex Korio (KEN) in 27:34 und Joyciline Jepkosgei (KEN) in 31:05 endete am Samstagmorgen die 22. Ausgabe der Beach to Beacon 10K in Port Elisabeth an der Atlantikküste des Bundesstaates Maine. 22. TD Beach to Beacon 10K in Port Elisabeth (USA) am 3. August 2019: Alex Korio und Joyciline Jepkosgei mit deutlichen Erfolgen weiterlesen

119. Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften Berlin am 3. August 2019 – 5000 m der Frauen: Konstanze Klosterhalfen verbessert Deutschen Rekord auf 14:26,76

In einem furiosen Tempolauf sorgte das Ausnahmetalent Konstanze Klosterhalfen (LG Bayer 04 Leverkusen) mit einem deutschen Rekord im 5000m-Lauf der Frauen in 14:26,76 für das Highlight der 119. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Berliner Olympiastadion. 119. Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften Berlin am 3. August 2019 – 5000 m der Frauen: Konstanze Klosterhalfen verbessert Deutschen Rekord auf 14:26,76 weiterlesen

Rückblick auf die internationale Straßenlaufszene im ersten Halbjahr 2019: „Streckenrekorde am Fließband“ – Teil 3

Eliud Kipchoge (KEN) sowie Brigid Kosgei (KEN) sorgten bei der 39. Ausgabe des Virgin money London Marathon für einen kenianischen Doppelerfolg. Kipchoge gewann das Rennen in der britischen Hauptstadt zum vierten Mal und stellte mit 2:02:37 einen neuen Kursrekord auf. Rückblick auf die internationale Straßenlaufszene im ersten Halbjahr 2019: „Streckenrekorde am Fließband“ – Teil 3 weiterlesen