Gold Coast Airport Marathon (AUS) am 3. Juli 2016: Starke Elitefelder an der „Goldküste“

gold-coast-2016-logoAm kommenden Sonntag werden sich auch im Jahr 2016 hochklassige Eliteathleten beim Gold Coast Airport Marathon an der Startlinie einfinden. In den letzten Jahren hatte sich diese Veranstaltung im „Ferienparadies“ an der australischen Ostküste vor allem auch leistungssportlich konsequent weiter entwickelt, so dass das „IAAF Golden Road Race Label“ durchaus gerechtfertigt erscheint (wobei man sich schon bei vielen „gold dekorierten“ Veranstaltungen fragt, wie die IAAF zu dieser Einschätzung kam oder kommt). Gold Coast Airport Marathon (AUS) am 3. Juli 2016: Starke Elitefelder an der „Goldküste“ weiterlesen

FBK 10000 Challenge in Hengelo (NED) am 29. Juni 2016: Ayana überragt, Tirunesh Dibaba in Rio, Bekele gibt auf

fbk-hengelo-2016-logoAlmaz Ayana in 30:07,00 sowie Yigrem Demelash in 26:51,11 sind die Sieger der FBK 10000 Challenge im niederländischen Hengelo. Die als Trials für das äthiopische Olympiateam organisierten 10000 m-Läufe sahen bei den Frauen eine grandiose Vorstellung von Almaz Ayana, die nach ihren Weltklasseleistungen über 5000 m nun auch über 10000 m in einer anderen Liga als die Konkurrenz zu laufen scheint. FBK 10000 Challenge in Hengelo (NED) am 29. Juni 2016: Ayana überragt, Tirunesh Dibaba in Rio, Bekele gibt auf weiterlesen

Scotiabank Vancouver Half-Marathon (CAN) am 26. Juni 2016: Kangogo gewinnt zum fünften Mal

vancouver-2016-logoDer Kenianer Kip Kangogo gewann bei der 18. Ausgabe des Scotiabank Vancouver Half-Marathon & 5k am Sonntag (26.5.2016) den Halbmarathon bereits zum fünften Mal. Über 6500 Teilnehmer nahmen die eindrucksvolle Strecke von der University of British Columbia (UBC) in den Stanley Park an der Lions Gate Bridge in Angriff. Scotiabank Vancouver Half-Marathon (CAN) am 26. Juni 2016: Kangogo gewinnt zum fünften Mal weiterlesen

FBK 10.000 Challenge in Hengelo (NED) am 29. Juni 2016: Bekele geht noch einmal auf die Bahn

fbk-hengelo-2016-logoAm morgigen Mittwoch, 29. Juni 2016, gibt es im niederländischen Hengelo eine Fortsetzung des traditionellen Fanny Blankers Koen (FBK) Sportfests, das eigentlich schon am 22. Mai lief. Denn ab 20 Uhr gehen in zwei Läufen zuerst die Frauen und dann eine 3/4 Stunde später die Männer im Rahmen der FBK 10.000 Challenge auf der schnellen Bahn in Hengelo auf die Jagd nach flotten Zeiten über 25 Runden. FBK 10.000 Challenge in Hengelo (NED) am 29. Juni 2016: Bekele geht noch einmal auf die Bahn weiterlesen

Mattoni Olomouc Half Marathon am 25. Juni 2016: Biwott und Keitany überragten in der Hitzeschlacht

runczech_logo_mUnter extremen Bedingungen erlebte heute Abend der Mattoni Olomouc Half Marathon im tschechischen Olmütz seine 7. Auflage. Zum Zeitpunkt des Starts herrschten Temperaturen um 32°C bei 40% relativer Luftfeuchte, was sicherlich denkbar ungünstige Bedingungen für ein schnelles Rennen über die Halbmarathondistanz darstellen. Mattoni Olomouc Half Marathon am 25. Juni 2016: Biwott und Keitany überragten in der Hitzeschlacht weiterlesen

22. Hella Hamburg Halbmarathon am 26. Juni 2016: Geoffrey Yegon vor nächstem Sieg

hella-hh-hm-2016-logoMit erstmals über 10.000 Teilnehmern wird am Sonntagmorgen der 22. Hella Hamburg Marathon gestartet werden, bis zum Meldeschluss am 16.06.2016 lagen bereits 10.306 Anmeldungen vor. Zwei Topathleten bei den Männern haben das Potential, den aktuellen Kursrekord von 1:00:52 zu unterbieten, den im letzten Jahr Merhawi Kesete aus Eritrea aufstellte. 22. Hella Hamburg Halbmarathon am 26. Juni 2016: Geoffrey Yegon vor nächstem Sieg weiterlesen

Okinoshima 50 km (Japan) am 19. Juni 2016: Yuki Kawauchi knapp an Weltbestleistung vorbei

okonoshima-2016-logoZwei Wochen vor dem Gold Coast Marathon an der australischen Ostküste unterzog sich das japanische Lauf-Unikum Yuki Kawauchi beim Okinoshima Ultra über 50 km einem Härtetest, bei dem am Ende mit 2:44:07 eine der schnellsten Zeiten über diese Distanz gestoppt wurde. Okinoshima 50 km (Japan) am 19. Juni 2016: Yuki Kawauchi knapp an Weltbestleistung vorbei weiterlesen

Zwolle Halbmarathon (NED) am 11. Juni 2016: Richard Mengich läuft Streckenrekord

zwolle-hm-2016-logoDer Kenianer Richard Mengich ist derzeit im Halbmarathon eine Klasse für sich. Nach seinen Siegen beim Halbmarathon in Berlin und Göteborg mit Zeiten von jeweils unter einer Stunde schaffte er beim Halbmarathon im niederländischen Zwolle eine Zeit von 1:00:37 und löschte damit den Streckenrekord durch Ex-Marathon-Weltrekordler Wilson Kipsang von 1:00:49 aus dem Jahr 2011 aus. Zwolle Halbmarathon (NED) am 11. Juni 2016: Richard Mengich läuft Streckenrekord weiterlesen