Nike Oregon Project (NOP): „I was the Fastest Girl in America“ – Mary Cain packt aus (Video der „New York Times“)

Durch die Suspendierung von Chefcoach Alberto Salazar ist das „NIKE Oregon Project“, in dem neben Superstars wie Mo Farah oder Galen Rupp aktuell auch Konstanze Klosterhalfen und Sifan Hassan trainierten/trainieren, endgültig in die Schlagzeilen geraten. Nike Oregon Project (NOP): „I was the Fastest Girl in America“ – Mary Cain packt aus (Video der „New York Times“) weiterlesen

Nanchang International Marathon am 10. November 2019: Kiplimo und Tola „pulverisieren“ die Streckenrekorde

Mit deutlichen Verbesserungen der Streckenrekorde ging der Nanchang International Marathon 2019 in der Jiangxi Provinz in Zentralchina über die Bühne. Bei den Männern lief Stephen Kiplimo (KEN) 2:09:54 und steigerte damit den Kursrekord aus dem Vorjahr um 3 1/2 Minuten und bei den Frauen gewann Melkam Tola (ETH) in 2:29:01

Nanchang International Marathon am 10. November 2019: Kiplimo und Tola „pulverisieren“ die Streckenrekorde weiterlesen

17. „AIMS Best Marathon Runner Award“ in Athen am 8. November 2019: Lelisa Desisa und Ruth Chepngetich ausgezeichnet

Ruth Chepngetich (KEN) und Lelisa Desisa (ETH) wurden von der AIMS (Association of International Marathons and Distance Races) mit dem 17. „AIMS Best Marathon Runner Award während des AIMS-Kongresses in Athen ausgezeichnet.

17. „AIMS Best Marathon Runner Award“ in Athen am 8. November 2019: Lelisa Desisa und Ruth Chepngetich ausgezeichnet weiterlesen

21. Maratona di Ravenna Cittá d´Arte am 10. November 2019: Streckenrekorde durch Japheth Kosgei und Pascalia Chepkogei

Nach dem Jubiläum im letzten Jahr mit Streckenrekorden bei Frauen sowie Männern gab es auch bei der 21. Auflage des Maratona di Ravenna in der italienischen Kulturmetropole eine weitere Verbesserung der Bestleistungen. Bei den Männern gewann Japheth Kosgei (KEN) in 2:10:42, während bei den Frauen Pascalia Chepkogei (KEN) in 2:33:28 vorne lag.

21. Maratona di Ravenna Cittá d´Arte am 10. November 2019: Streckenrekorde durch Japheth Kosgei und Pascalia Chepkogei weiterlesen

37. Athen Marathon „The Authentic“ – am 10. November 2019: John Komen gewinnt nach spannendem Finale

athen-marathon_logo

Bei wechselhaftem Wetter gewann John Komen (KEN) die 37. Ausgabe des Athen Marathon auf der „authentischen“ Strecke von Marathon nach Athen. Mit seiner Siegerzeit von 2:16:34 blieb der 42-jährige Oldie allerdings weit hinter dem Streckenrekord von 2:10:37 37. Athen Marathon „The Authentic“ – am 10. November 2019: John Komen gewinnt nach spannendem Finale weiterlesen

Urban Trail 5 km in Lille am 9. November 2019: Robert Keter läuft 5 km Weltrekord

Der 19-jährige Robert Keter (KEN) sorgte beim Urban Trail Lille 5 km für ein weiteres Highlight der Straßenlaufsaison 2019. In 13:22 lief der „Nobody“ aus Kenia einen Weltrekord über 5 km auf der Straße und verbesserte damit die noch junge Bestmarke von 13:29, Urban Trail 5 km in Lille am 9. November 2019: Robert Keter läuft 5 km Weltrekord weiterlesen

49. TCS New York City Marathon am 3. November 2019: Joyciline Jepkosgei gewinnt Debüt, Geoffrey Kamworor mit zweitem Sieg und ein „Nobody“ wird Dritter

Mit den Siegen der beiden Weltrekordler auf der Halbmarathondistanz endete im Central Park die 49. Ausgabe des TCS New York City Marathon. Bei den Frauen gewann Joyciline Jepkosgei (KEN) in 2:22:38, während bei den Männern Geoffrey Kamworor (KEN) in 2:08:13 der Schnellste war. 49. TCS New York City Marathon am 3. November 2019: Joyciline Jepkosgei gewinnt Debüt, Geoffrey Kamworor mit zweitem Sieg und ein „Nobody“ wird Dritter weiterlesen