Metro Group Marathon Düsseldorf am 29. April 2018: Mazuronak läuft Streckenrekord, Topläufer werden nach 8 km fehlgeleitet

dusseldorf-mar-2016-logo

Die Weißrussin Volha Mazuronak sorgte für das sportliche Highlight beim Metro Group Marathon in der Landeshaupstadt Düsseldorf. Die Olympiafünfte im Marathon bei Olympia 2016 überzeugte mit einem neuen Streckenrekord von 2:25:25, womit sie Bestmarke von Agnes Barsosio aus dem Jahr 2012 um 24 Sekunden unterbieten konnte. Metro Group Marathon Düsseldorf am 29. April 2018: Mazuronak läuft Streckenrekord, Topläufer werden nach 8 km fehlgeleitet weiterlesen

41. Rock ’n’ Roll Madrid Marathon am 22. April 2018: Kipketer läuft Streckenrekord

logo_maraton_18_webValentine Kipketer Jepkorir (KEN) sorgte mit einer Zeit von 2:30:40 für das Highlight der 41. Ausgabe des Rock ’n’ Roll Madrid Marathon am Sonntag (22.4.), womit sie 84 Sekunden schneller war als der Streckenrekord von Mehtap Sizmaz aus dem Jahr 2009. Bei den Männern gewann Eliud Kiplagat Barngetuny (KEN) in 2:10:15. 41. Rock ’n’ Roll Madrid Marathon am 22. April 2018: Kipketer läuft Streckenrekord weiterlesen

6. Orlen Warschau Marathon am 22. April 2018: Omullo und Ivanova gewinnen in der polnischen Hauptstadt

warschau-mar-2016-logo

13. Yangzhou Jianzhen International Half Marathon am 22. April 2018: Geremew gewinnt zum vierten Mal in Folge

Gifu Seiryu Half Marathon (JPN) am 22. April 2018: Kosimbei und Azmeraw gewinnen in der Hitze

gifu-hm-2018-logo

38. Virgin money London Marathon am 22. April 2018: Weltklasseathleten jagen die Weltrekorde

londom-mar-logoWie in den Jahren zuvor wird auch im Jahr 2018 ein einmaliges Feld an Eliteathleten an den Start zur 38. Ausgabe des Virgin money London Marathon gehen. In Pressekonferenzen vom Dienstag bis zum Donnerstag wurden zunächst der britische Superstar Mo Farah, die Elitefrauen und am Ende die Elitemänner präsentiert. 38. Virgin money London Marathon am 22. April 2018: Weltklasseathleten jagen die Weltrekorde weiterlesen

122. Boston Marathon am 16. April 2018: Yuki Kawauchi und Desiree Linden nutzen die Gunst der Stunde

boston-athletics-logoMit sensationellen Ergebnissen endete die 122. Ausgabe des legendären Boston Marathon, denn – wie schon fast ein wenig erwartet – erlebten die Sieg gewohnten afrikanischen Läufer bei Dauerregen und scharfem Gegenwind ein Desaster und mit Desiree Linden (USA) bei den Frauen und dem japanischen Lauf-Unikum Yuki Kawauchi gewannen jeweils ausgesprochene Außenseiter. 122. Boston Marathon am 16. April 2018: Yuki Kawauchi und Desiree Linden nutzen die Gunst der Stunde weiterlesen

122. Boston Marathon am 16. April 2018: Marathon der Sensationen im Sauwetter

boston-athletics-logoMit sensationellen Ergebnissen ging soeben die 122. Ausgabe des legendären Boston Marathon über die Bühne, denn – wie schon fast ein wenig erwartet – erlebten die Sieg gewohnten afrikanischen Läufer bei Dauerregen und scharfem Gegenwind ein Desaster und mit Desiree Linden (USA) bei den Frauen und dem japanischen Lauf-Unikum Yuki Kawauchi gewannen jeweils ausgesprochene Außenseiter. 122. Boston Marathon am 16. April 2018: Marathon der Sensationen im Sauwetter weiterlesen

11. Lago Maggiore Halbmarathon am 15. April 2018: Daniel Kipchumba pulverisiert Streckenrekord

lago maggiore-half-logo

Mit großartigen Zeiten konnte die 11. Ausgabe des Nexia Audirevi Lago Maggiore Halbmarathon am Sonntag auf der pitoresken Strecke von Verbania nach Stresa auf den Uferstraßen des Sees aufwarten. Der Tempomacher beim Berliner Halbmarathon vor einer Woche Daniel Kipchumba (KEN) siegte in ausgezeichneten 59:06 und verbesserte damit den Streckenrekord von genau einer Stunde um fast eine volle Minute. 11. Lago Maggiore Halbmarathon am 15. April 2018: Daniel Kipchumba pulverisiert Streckenrekord weiterlesen

Marathon bei Commonwealth Games Gold Coast (AUS) am 15. April 2018: Dramtisches Finale im Marathon der Männer

cwg-2018-logo

Das Drama in der Schlussphase des Rennens der Männer war sicher der Höhepunkt der Marathonläufe bei den Commonwealth Games an der australischen Gold Coast am 15. April 2018. Temperaturen im australischen Herbst um 27°C (im Schatten) machten den Marathon für die wenigen Starter zur Tortur und lassen Unverständnis über das Verhalten der Verantwortlichen aufkommen, Ausdauerathleten bei solchen Bedingungen auf die Strecke zu schicken. Marathon bei Commonwealth Games Gold Coast (AUS) am 15. April 2018: Dramtisches Finale im Marathon der Männer weiterlesen