46. CPC (City Pier City) Loop Den Haag (Halbmarathon) am 25. September 2022: Andrew Rotich und Ludwina Chepngetich vorne

cpc-haag-logo

Die 46. Ausgabe des City-Pier-City Loop in der niederländischen Hauptstadt Den Haag, die im letzten Jahr wegen  der Corona Pandemie abgesagt werden musste, wurde auf den 25. September 2022 verschoben und sah mit Andrew Rotich (KEN) und Ludwina Chepngetich (KEN) ostafrikanische Sieger. 46. CPC (City Pier City) Loop Den Haag (Halbmarathon) am 25. September 2022: Andrew Rotich und Ludwina Chepngetich vorne weiterlesen

48. Berlin Marathon am 25. September 2022: Eliud Kipchoge mit Weltrekord nach Tempojagd am Limit – Fabelhafter Streckenrekord durch Tigist Assefa bei den Frauen

Mit einem neuen Weltrekord krönte der kenianische Ausnahmeläufer, Marathon-Weltrekordler und -Doppel-Olympiasieger Eliud Kipchoge (KEN) die 48. Ausgabe des BMW Berlin Marathon am 25. September. 48. Berlin Marathon am 25. September 2022: Eliud Kipchoge mit Weltrekord nach Tempojagd am Limit – Fabelhafter Streckenrekord durch Tigist Assefa bei den Frauen weiterlesen

37th Nandu Buenos Aires Marathon am 18. September 2022: Kenianische Siege durch Victor Kipchirchir und Rodah Tanui

Mit kenianischen Siegen durch Victor Kipchirchir (KEN) und Rodah Tanui (KEN) endete die 37. Ausgabe des Nandu Buenos Aires Marathon. Kipchirchir erreichte das Ziel nach 2:07:05, während Tanui 2:26:53 brauchte. 37th Nandu Buenos Aires Marathon am 18. September 2022: Kenianische Siege durch Victor Kipchirchir und Rodah Tanui weiterlesen

IAU 24hrs European Championships in Verona am 17./18. September 2022: Aleksandr Sorokin läuft Fabel-Weltbestleistung

Mit eine Sensation endete am Wochende die Europa-Meisterschaften im 24h-Lauf im italienischen Verona, wo der Litauer Aleksandr Sorokin (LTU) seinen eigenen Weltrekord auf schier unglaubliche 319,614 km verbessern konnte. IAU 24hrs European Championships in Verona am 17./18. September 2022: Aleksandr Sorokin läuft Fabel-Weltbestleistung weiterlesen

8. Copenhagen Half Marathon am 18. September 2022: Äthiopische Siege durch Mengesha und Teshome bei einmaliger Leistungsdichte bei den Männern

Mit Siegen von Milkesa Mengesha (ETH) in 58:58 und Tadu Teshome (ETH) in 1:06:13 gab es auch bei der siebten Ausgabe des Copenhagen Halbmarathon am heutigen Sonntagmorgen äthiopische Erfolge.

8. Copenhagen Half Marathon am 18. September 2022: Äthiopische Siege durch Mengesha und Teshome bei einmaliger Leistungsdichte bei den Männern weiterlesen

20th Blackmores Sydney Running Festival am 18. September 2022: Moses Kibet gewinnt mit austalischem All-Comers Rekord

Der Kenianer Moses Kibet (KEN) gewann den Marathon bei der 20. Ausgabe des Blackmores Sydney Running Festival in 2:07:03 und lief dabei die schnellste Zeit eines Marathonläufers auf australischem Boden (sog. All-Comers Record). 20th Blackmores Sydney Running Festival am 18. September 2022: Moses Kibet gewinnt mit austalischem All-Comers Rekord weiterlesen

20th Blackmores Sydney Running Festival am 18. September 2022: Die besten Elitefelder aller Zeiten auf dem fünften Kontinent

Mit den besten Elitefelder, die jemals auf dem australischen Kontinent bei einem Stadtmarathon an den Start gegangen sind, wird am Sonntag die 20. Ausgabe des Blackmores Sydney Running Festival gestartet. 20th Blackmores Sydney Running Festival am 18. September 2022: Die besten Elitefelder aller Zeiten auf dem fünften Kontinent weiterlesen

41. Great North Run in Newcastle am 11. September 2022: Favoritensiege durch Hellen Obiri und Jacob Kiplimo

Mit den Siegen der Favoriten Hellen Obiri (KEN) und Jacob Kiplimo (UGA) ging am Sonntagmorgen die 41. Ausgabe des Great North Run über die Bühne, der mit ca. 60.000 Teilnehmern die weltweit größte Laufveranstaltung über die Halbmarathondistanz darstellt. 41. Great North Run in Newcastle am 11. September 2022: Favoritensiege durch Hellen Obiri und Jacob Kiplimo weiterlesen

20. Volksbank Münster Marathon am 11. September 2022: Lilian Jelagat krönt Jubiläum mit Streckenrekord

Lilian Jelagat (KEN) sorgte mit dem neuen Streckenrekord bei den Frauen von 2:27:39 für das Highlight der 20. Ausgabe des Volksbank Münster Marathon. Das Rennen der Männer gewann nach 2:10:11 der Äthiopier Workneh Serbessa (ETH) und blieb damit deutlich über der Müsteraner Bestmarke von 2:09:28. 20. Volksbank Münster Marathon am 11. September 2022: Lilian Jelagat krönt Jubiläum mit Streckenrekord weiterlesen

Faxon Law New Haven Road Race (USA) am 4. September 2022: Keira D’Amato überzeugt über 20 km mit US-Titel