32. Guadalajara Half Marathon (MEX) am 18. Februar 2018: Diana Kipyokei läuft schnellste Zeit auf mexikanischem Boden

guadelajara-hm-2018-logo

 Mit einem überlegenen Sieg in 1:10:00 gewann Diana Chemtai Kipyokei (KEN) die 32. Ausgabe des Guadalajara Electrolit Halbmarathon in der schnellsten jemals von einer Frau auf mexikanischem Boden gelaufenen Zeit. Mit Splits von 16:09 für 5 km und 32:19 für 10 km lag sie nach einem einsamen Sololauf am Ende fast 2 1/1 Minuten vor der Konkurrenz. Risper Biyaki (ETH) wurde in 1:12:27 Zweite und Ines Melchor (PER) in 1:12:32 Dritte. Bereits um 6:30 Uhr und Temperaturen um 15°C waren insgesamt 15000 Teilnehmer an den Start gegangen, wobei John Nzau Mwangangi (KEN) in 1:03:49 die Strecke am schnellsten absolvierte. Bei der Bewertung der Leistungen aller Athleten bleibt zu berücksichtigen, dass die Metropole im mexikanischen Hochland auf ca. 1600 m Seehöhe liegt.

guadelajara-hm-2018-finish-men1Erst auf der Zielgeraden fiel im Rennen der Männer die Entscheidung. (c) Livestream/Screenshot

Im Rennen der Männer bildete sich zunächst eine zwölfköpfige Spitzengruppe, die 5 km in 15:13 Minuten absolvierte, 10 km wurden in 30:21 zurückgelegt. Bei 15 km in 45:39 war ein Trio vorne, das sich bestehend aus Nwangangi, Rhonzas Kilimo (KEN) und Dawit Fikadu (ETH) nach gut 13 km von den Mitstreitern absetzen konnte. Über 1:00:38 bei 20 km blieben die Drei bis auf der Zielgeraden zusammen, auf der Nwangangi mit dem besten Sprint das Rennen in 1:03:49 mit einer Sekunde Vorsprung auf Kilimo gewann. Dritter wurde in 1:03:53 Fikadu. Eine taktische Variante kurz vor dem Finale kommentierte der Sieger: „I did not drop back because of a crisis. It was strategy. The plan was to save energy and finish strong and it worked out.”

Ergebnisse Halbmarathon der Männer:
1. John Nzau Mwangang KEN 1:03:49
2. Rhonzas Lokitam Kilimo KEN 1:03:50
3. Dawit Fikadu Admasu ETH 1:03:53
4. Gaitho Gititu KEN 1:05:06
5. Jesus Armando Torres Barron MEX 1:05:16
6. Mourad Marofit MAR 1:05:24
7. Stephen Mburi Njoroge KEN 1:05:38
8. Timothy Kimeli KEN 1:05:47
Ergebnisse Halbmarathon der Frauen:
1. Diana Chemtai Kipyokei KEN 1:10:00
2. Risper Biyaki Gesabwa KEN 1:12:27
3. Santa Ines Melchor Huiza PER 1:12:32
4. Buzunesh Getachew Gudeta ETH 1:12:38
5. Meskerem Seifu Amare ETH 1:13:25
6. Gebiyanesh Ayele Gedamu ETH 1:13:29
7. Madai Perez Carrillo MEX 1:13:31
8. Brenda Eunice Flores Muñoz MEX 1:13:33