41. Bank of America Chicago Marathon am 7. Oktober 2018: Galen Rupp und Jordan Hasay wieder am Start

chicago-mar-2017-logo

Die US-Topstars der Straßenlaufszene, Galen Rupp und Jordan Hasay, werden auch in diesem Jahr in der Windy City an den Start gehen. Wie der Bank of America Chicago Marathon soeben bekannt gab, werden Rupp und Hasay wieder am 7. Oktober 2018 an der Startlinie stehen. 41. Bank of America Chicago Marathon am 7. Oktober 2018: Galen Rupp und Jordan Hasay wieder am Start weiterlesen

41. Fifth Third River Bank Run in Grand Rapids (MI, USA) am 12. Mai 2018: Tuliamuk und Chelanga US-Meister über 25 km

fith-third-river-bank-logo

Nachdem der 25 km-Lauf in Berlin (25 km de Berlin, BIG25) bei den letzten beiden Ausgaben die Eliteläufer unvermittelt vor die Tür setzte, bleiben weltweit nur noch die Rennen in Kumamoto (Japan) und Grand Rapids (USA), die nach wie vor hochklassige Resultate produzieren und ihrer Tradition treu bleiben. 41. Fifth Third River Bank Run in Grand Rapids (MI, USA) am 12. Mai 2018: Tuliamuk und Chelanga US-Meister über 25 km weiterlesen

39. Telenor Copenhagen Marathon am 13. Mai 2018: William Morwabe läuft Streckenrekord

copenhagen-mar-2018-logo

Der neue Streckenrekord von William Nyarondia Morwabe (KEN) mit 2:11:15 war die herausragende Leistung des Telenor Copenhagen Marathon, der im kommenden Jahr sein 40. Jubiläum feiern wird. Morwabe war mit einer Bestzeit von 2:16 Stunden in die dänische Hauptstadt angereist, die er bei seinem sehr überraschenden Sieg um etwa 5 Minuten steigern konnte. 39. Telenor Copenhagen Marathon am 13. Mai 2018: William Morwabe läuft Streckenrekord weiterlesen

8. „Nacht im Grünauer Forst“ am 12. Mai 2018 – Spendenlauf „Run For Kenya“: Ukrainisches Ehepaar glänzte

laufkegel

Bei bestem Wetter krönten Olesia und Dymitro Didovodiuk (UKR), die für die LG Buchsbaum am Start waren, die leistungssportliche Bilanz der 8. Ausgabe der „Nacht im Grüauner Forst“ unter dem Motto „Run for Kenya“. 8. „Nacht im Grünauer Forst“ am 12. Mai 2018 – Spendenlauf „Run For Kenya“: Ukrainisches Ehepaar glänzte weiterlesen

42. Lilac Bloomsday Run in Spokane (USA, WA) am 6. Mai 2018: Äthiopische Siege über 12 km

bloomsday-spokane-2018-logoDie äthiopischen Topläufer Jemal Yimer und Buze Diriba waren die schnellsten Akteure bei der 42. Ausgabe des Lilac Bloomsday Run in Spokane im Bundesstaat Washington an der US-Westküste. Der Lauf über 12 km hat eine lange Tradition und war mit ca. 60000 Teilnehmern einmal eine der größten Laufveranstaltungen weltweit, am Sonntag gingen in der Stadt der Weltausstellung 1974 über 41000 Läufer an den Start. 42. Lilac Bloomsday Run in Spokane (USA, WA) am 6. Mai 2018: Äthiopische Siege über 12 km weiterlesen

8. „Nacht im Grünauer Forst“ am 12. Mai 2018: In wenigen Tagen Start des Spendenlaufs „Run For Kenya“

laufkegelWie schon bei den sieben Ausgaben zuvor laden wir alle Laufinteressierten zur 8. Auflage unseres Spendenlaufs in den wunderschönen Grünauer Forst mit Start und Ziel im Berliner Ortsteil Karolinenhof. Seit dem letzten Jahr gehört unsere Veranstaltung zum Verbund der deutschen Laufveranstalter „German Road Races“. 8. „Nacht im Grünauer Forst“ am 12. Mai 2018: In wenigen Tagen Start des Spendenlaufs „Run For Kenya“ weiterlesen

24. Volkswagen Prag Marathon am 6. Mai 2018: Galen Rupp läuft sich in die Weltspitze des Marathon

runczech_logo_m

Mit einem mehr als eindrucksvollen Finale gewann der US-Topstar Galen Rupp den 24. Volkswagen Prag Marathon in 2:06:07. Damit verbesserte sich der Gewinner der Bronzemedaille im Olympischen Marathon von 2016 um über 3 Minuten und wurde der drittschnellste nicht-ostafrikanische Läufer über die Marathondistanz. 24. Volkswagen Prag Marathon am 6. Mai 2018: Galen Rupp läuft sich in die Weltspitze des Marathon weiterlesen

38. S25 Berlin – Halbmarathon am 6. Mai 2018: Jonas Koller läuft sich in Berlin zur EM

s-berlin-2018-logoDer Regensburger Läufer Jonas Koller schaffte im Rahmen des S25-Laufs durch Berlins Innenstadt in einer Zeit von 1:06:36 für den Halbmarathon den Leistungsnachweis für die Nominierung seitens des DLV bezüglich des Marathon bei der EM im August 2018 in der Berliner Innenstadt. 38. S25 Berlin – Halbmarathon am 6. Mai 2018: Jonas Koller läuft sich in Berlin zur EM weiterlesen

Virin Money London Marathon – London Marathon Events Ltd. im Mai 2018: Stelle für Elitekoordinator zu vergeben

london-marathon-logo-2015Mit dem Ausscheiden von Dave Bedford als Elitekoordinator in London wird nun ein neuer „Mann“ (oder Frau) gesucht. Die Anforderungen an den Kanidaten sind sicher extrem hoch und die Anzahl potentieller Kandidaten mehr als klein. Virin Money London Marathon – London Marathon Events Ltd. im Mai 2018: Stelle für Elitekoordinator zu vergeben weiterlesen

24. Volkswagen Prag Marathon am 6. Mai 2018: Galen Rupp meldet als Topstar nach

runczech-logoDer US-Topstar Galen Rupp hat sich kurzfristig entschlossen, bei der 24. Ausgabe des Volkswagen Prag Marathon am kommenden Sonntag (6.5.2018) an den Start zu gehen. Damit hat sich das Elitefeld um einen weiteren Aspiranten auf den Sieg erweitert, denn spätestens seit seinem Gewinn des Chicago Marathon im Oktober 2017 gehört Rupp zu den besten Läufer der aktuellen Marathon-Szene. 24. Volkswagen Prag Marathon am 6. Mai 2018: Galen Rupp meldet als Topstar nach weiterlesen

30. Würzburger Residenzlauf am 29. April 2018: Emmanuel Kiprono gewinnt auch in Würzburg

resi-logo-2018Nach seinem Sieg über 10 km beim Paderborner Osterlauf in Welt-Jahresbestzeit gewann Emmanuel Kiprono (KEN) auch die 30. Ausgabe des Würzburger Residenzlaufs in 28:17 und schaffte damit das Double bei den beiden leistungsstarken 10 km-Läufen auf deutschem Boden, das im letzten Jahr seinem Landsmann Benard Kimeli gelang. 30. Würzburger Residenzlauf am 29. April 2018: Emmanuel Kiprono gewinnt auch in Würzburg weiterlesen