39. Zurich Marató Barcelona am 12. März 2017: Zwei Tempomacher vorne, Helen Bekele läuft Streckenrekord

http://www.zurichmaratobarcelona.es/images/logotipo_i.jpg

Mit dem Sieg des Tempomachers Jonah Kipkemoi Chesum (KEN) ging soeben die 39. Auflage des Zurich Marató Barcelona zu Ende. Chesum, der eigentlich nur bis 32 km das Tempo machen sollte, lief das Rennen durch, nachdem alle der hauptamtlichen Eliteläufer schwächelten, und siegte in 2:08:57. 39. Zurich Marató Barcelona am 12. März 2017: Zwei Tempomacher vorne, Helen Bekele läuft Streckenrekord weiterlesen

Nagoya Women´s Marathon am 12. März 2017: Schafft Eunice Kirwa das Triple?

nagoya-marathon-2017-logoMit dem Nagoya Women’s Marathon geht am Sonntag in Japan die Serie der hochkarätigen Winter-Marathonläufe dem Ende entgegen. Schon bald dürfte es für Ausdauerleistungen zu warm und vor allem zu schwül auf der Insel werden. Im Fokus des Interesses wird die Frage stehen, ob es der Kenianerin Eunice Kirwa, die aber mittlerweile für den Golfstaat Bahrein startet, den Lauf zum dritten Mal in Folge zu gewinnen. Nagoya Women´s Marathon am 12. März 2017: Schafft Eunice Kirwa das Triple? weiterlesen

43. Roma – Ostia Halbmarathon am 12. März 2017: Guye Adola ist der Topläufer im Feld

rom-ostia-2017-logoFür den Halbmarathon vom Rom ins Seebad Ostia hat der Manager Gianni De Madonna wieder ein starkes Feld an Eliteathleten zusammenstellen können. Im letzten Jahr sorgte der Lauf für Furore, als der Kenianer  Solomon Kirwa Yego auf dem allerdings nicht Regel konformen Kurs die beste Zeit des Jahres 2016 von 58:44 lief, nur Weltrekordhalter Tadese sowie Sammy Wanjiru waren einen Halbmarathon jemals schneller gelaufen. 43. Roma – Ostia Halbmarathon am 12. März 2017: Guye Adola ist der Topläufer im Feld weiterlesen

43. NN City Pier City Loop Den Haag am 12. März 2017: Überschaubare Elitefelder

cpc-haag-logoMit im Vergleich zu früheren Ausgaben recht überschaubaren Elitefeldern wird am kommenden Sonntag der 43. NN City Pier City Loop über die Halbmarathon-Distanz in der niederländischen Hauptstadt Den Haag gestartet. Zeiten in den Regionen von 58:33, die im Jahr 2007 der legendäre Sammy Wanjiru (KEN) lief, können bei der aktuellen Veranstaltung nicht erwartet werden. 43. NN City Pier City Loop Den Haag am 12. März 2017: Überschaubare Elitefelder weiterlesen

39. Zurich Marató Barcelona am 12. März 2017: Stephan Freigang läuft Marathon

http://www.zurichmaratobarcelona.es/images/logotipo_i.jpg

Der Cottbuser Stephan Freigang wird am kommenden Sonntag bei der 39. Auflage des Zurich Marató Barcelona mitlaufen. Dabei hat er allerdings im Gegensatz zum Jahr 1992 keine Ambitionen auf eine vordere Platzierung, für die in Barcelona wieder weitgehend ostafrikanische Athleten verpflichtet wurden. 39. Zurich Marató Barcelona am 12. März 2017: Stephan Freigang läuft Marathon weiterlesen

25. Fitbit Semi de Paris am 5. März 2017: 38326 Läufer im Ziel

http://www.fitbitsemideparis.com/img/global/logo.png

Im strömenden Regen erreichten am Sonntagmorgen über 38.000 Läufer das Ziel im Bois de Vincennes bei der 25. Jubiläumsausgabe des Fitbit Semi de Paris Halbmarathon. Sportlich drückten die ungünstigen Bedingungen auf die Leistungen der Eliteläufer, so dass der Streckenrekord von Stanley Biwott von 59:44 aus dem Jahr 2012 nie in Gefahr war. 25. Fitbit Semi de Paris am 5. März 2017: 38326 Läufer im Ziel weiterlesen

72. Lake Biwa Mainichi Marathon (Japan) am 5. März 2017: Am Ende ging allen die „Puste“ aus

lake-biwa-mar-2017-logo

Eine Woche nach den großartigen Resultaten beim Tokyo Marathon brachte die 72. Auflage des Lake Biwa Mainichi Marathon am heutigen Sonntag die Topathleten auf den Boden der Realitäten zurück. Noch ganz im Sog des einmaligen Rennen in der japanischen Haupstadt legte man am Ufer des Lake Biwa in Otsu los, als wollte man auch hier die Veranstaltung in neue (Leistungs-)Dimensionen hieven. 72. Lake Biwa Mainichi Marathon (Japan) am 5. März 2017: Am Ende ging allen die „Puste“ aus weiterlesen

19. Sportisimo Prague Halbmarathon am 1. April 2017: Absolute Weltklassefelder am Start

runczech_logo_mMit einer großartigen Besetzung an Eliteathleten wird am 1. April 2017 (kein Aprilscherz!) im Rahmen der 19. Auflage des Sportisimo Prague Halbmarathon durch die Straßen der Stadt an der Moldau 21,1 km gelaufen. Der von RunCzech organisierte Lauf zeichnete sich schon in den letzten Jahren durch eine herausragende Besetzung, aber auch Resultate aus. 19. Sportisimo Prague Halbmarathon am 1. April 2017: Absolute Weltklassefelder am Start weiterlesen

25. Fitbit Semi de Paris am 5. März 2017: Zum Jubiliäum ein neuer Kurs

http://www.fitbitsemideparis.com/img/global/logo.png

Mit einem neuen Kurs geht am kommenden Sonntag (5.3.2017) die 25. Jubiläumsausgabe des Fitbit Semi de Paris Halbmarathon über die Bühne. Mit Start und Ziel im Bois de Vincennes sind 47.000 Läufer für die Veranstaltung registriert, wobei der Kurs mit einigen Passagen an der Seine etliche der Sehenswüdigkeiten der französischen Hauptstadt einschließt. 25. Fitbit Semi de Paris am 5. März 2017: Zum Jubiliäum ein neuer Kurs weiterlesen

72. Lake Biwa Mainichi Marathon (Japan) am 5. März 2017: Japanische WM-Qualifikation mit internationaler Beteiligung

lake-biwa-mar-2017-logo

Eine Woche nach den großartigen Resultaten beim Tokyo Marathon beschließt die 72. Auflage des Lake Biwa Mainichi Marathon am kommenden Sonntag die Serie der hochklassigen japanischen Frühjahrs-Marathon. 72. Lake Biwa Mainichi Marathon (Japan) am 5. März 2017: Japanische WM-Qualifikation mit internationaler Beteiligung weiterlesen