23. Volkswagen Ljubljana Marathon am 28. Oktober 2018: Sisay Lemma und Visiline Jepkesho steigern die Streckenrekorde

ljubiljana_maraton_logo

Die Erwartungen an das hochkarätige Elitefeld bei der 23. Ausgabe des Volkswagen Ljubljana Marathon wurden durch Siegerzeiten von Sisay Lemma (ETH) mit 2:04:58 bei den Männern und von Visiline Jepkesho (KEN) mit 2:22:58 voll erfüllt. 23. Volkswagen Ljubljana Marathon am 28. Oktober 2018: Sisay Lemma und Visiline Jepkesho steigern die Streckenrekorde weiterlesen

13. Valencia Trinidad Alfonso EDP Halb-Marathon am 28. Oktober 2018: Abraham Kiptum läuft Halbmarathon-Weltrekord

valencia-hm-2017-logo

Mit einer Sensation wartete die 13. Ausgabe des Medio Maratón de Valencia Trinidad Alfonso EDP am Sonntagmorgen auf, denn völlig unerwartet lief der 29-jährige Kenianer Abraham Kiptum mit 58:18 einen neuen Weltrekord im Halbmarathon der Männer. 13. Valencia Trinidad Alfonso EDP Halb-Marathon am 28. Oktober 2018: Abraham Kiptum läuft Halbmarathon-Weltrekord weiterlesen

37. Mainova Frankfurt Marathon am 28. Oktober 2018: Meskerem Assefa läuft Streckenrekord, Mark Kiptoo Masters-Weltrekord

frankfurt-mar-logoAuch starker Wind, der in Böen mit Geschwindigkeiten von über 20 km/h wehte, stand einem neuen Streckenrekord bei den Frauen bei der 37. Auflage des Mainova Frankfurt Marathon nicht entgegen. In 2:20:36 konnte Meskerem Assefa (ETH) die Bestmarke aus dem Jahr 2012 von Meseret Melkamu um 25 Sekunden steigern. 37. Mainova Frankfurt Marathon am 28. Oktober 2018: Meskerem Assefa läuft Streckenrekord, Mark Kiptoo Masters-Weltrekord weiterlesen

37. Mainova Frankfurt Marathon am 28. Oktober 2018: Die Frauen wollen den Streckenrekord

frankfurt-mar-logoMit der traditionell starken Besetzung an Eliteathleten geht die 37. Auflage des Mainova Frankfurt Marathon am kommenden Sonntag um 10 Uhr an den Start. Auf der Pressekonferenz zum Auftakt des Marathon-Wochenendes waren die Topfrauen optimistisch, den aktuellen Streckenrekord durch Meselech Melkamu von 2:21:01 unterbieten und ggfs. sogar unter 2:20 Stunden laufen zu können. 37. Mainova Frankfurt Marathon am 28. Oktober 2018: Die Frauen wollen den Streckenrekord weiterlesen

24. Oktober 2018: Horst Milde, der „Vater des Berlin Marathon“, feiert 80. Geburtstag

h-milde-2013Horst Milde aus Berlin – hier bei einer Ehrung zum 40. Berlin Marathon – wird heute 80 Jahre alt.

Am heutigen 24. Oktober 2018 feiert Horst Milde aus Berlin seinen 80. Geburtstag. Aus Anlass dieses Tages ist es mehr als angebracht auf einen „Lebens-Lauf“ zurückzuschauen, der maßgeblich durch das Laufen geprägt wurde und andererseits die Laufbewegung selbst in einmaliger Weise prägte. 24. Oktober 2018: Horst Milde, der „Vater des Berlin Marathon“, feiert 80. Geburtstag weiterlesen

29. Scotiabank Toronto Waterfront Marathon am 21. Oktober 2018: Streckenrekord durch Belete, kanadischer Rekord durch Levins

logo-toronto-mar-logoDer Kursrekord bei den Frauen durch Mimi Belete (BRN) in 2:22:29 sowie der neue kanadische Landesrekord durch den Debütanten Cameron Levins (CAN) in 2:09:25 waren die Highlights der 29. Ausgabe des Scotiabank Toronto Waterfront Marathon. Das Rennen der Männer gewann bei Temperaturen nur knapp über dem Gefrierpunkt Benson Kipruto (KEN) in 2:07:24. 29. Scotiabank Toronto Waterfront Marathon am 21. Oktober 2018: Streckenrekord durch Belete, kanadischer Rekord durch Levins weiterlesen

43. TCS Amsterdam Marathon am 21. Oktober 2018: Lawrence Cherono gewinnt in 2:04:06, Kenenisa Bekele gibt auf

amsterdam-marathon-logo

Der Vorjahressieger Lawrence Cherono (KEN) gewann die 43. Ausgabe des TCS Amsterdam Marathon mit Streckenrekord von 2:04:06. Topstar Kenenisa Bekele (ETH) fiel bereits nach 30 km zurück und gab nach 40 km das Rennen auf. Bei den Frauen war Tadelech Bekele (ETH) in 2:23:07 vorne. 43. TCS Amsterdam Marathon am 21. Oktober 2018: Lawrence Cherono gewinnt in 2:04:06, Kenenisa Bekele gibt auf weiterlesen

14. Airtel Delhi Half Marathon am 21. Oktober 2018: Äthiopische Siege im Smog der indischen Hauptstadt

delhi-hm-logo Andamlak Belihu (ETH) und Tsehay Gemechu (ETH) waren heute morgen die Schnellsten bei der 14. Ausgabe des Airtel Delhi Half Marathon im Smog der indischen Hauptstadt. Belihu gewann in 59:18, während die Debütantin Gemechu in 1:06:50 sogar den Streckenrekord von 1:06:54 aus dem Jahr 2009 durch Mary Keitany verbessern konnte. 14. Airtel Delhi Half Marathon am 21. Oktober 2018: Äthiopische Siege im Smog der indischen Hauptstadt weiterlesen

43. TCS Amsterdam Marathon am 21. Oktober 2018: Kenenisa Bekele ist der Topstar, Meseret Defar vor Debüt

amsterdam-marathon-logo

Am Sonntag geht der TCS Amsterdam Marathon mit hochkarätigen Topathleten in seine 43. Runde. Auf dem schnellen Kurs, der im Olympiastadion der niederländischen Metropole beginnt und endet, sind es vor allem die Superstars der Langstrecken-Szene Kenenisa Bekele (ETH) sowie Meseret Defar (ETH), die die meiste Aufmerksamkeit aus dem Teilnehmerfeld bekommen. 43. TCS Amsterdam Marathon am 21. Oktober 2018: Kenenisa Bekele ist der Topstar, Meseret Defar vor Debüt weiterlesen

29. Scotiabank Toronto Waterfront Marathon am 21. Oktober 2018: Philemon Rono wieder am Start

logo-toronto-mar-logoMit dem 27-jährigen Philemon Rono (KEN) kehrt der Vorjahressieger des Scotiabank Toronto Waterfront Marathon in die kanadische Metropole zurück, um seinen Kursrekord von 2:06:52 aus dem Vorjahr weiter zu steigern. Im letzten war Race Director Alan Brookes besonders stolz auf diesen Streckenrekord, dann diese Zeit war im Jahr 2017 die schnellste Marathonzeit auf dem Boden des gesamten amerikanischen Kontinents. 29. Scotiabank Toronto Waterfront Marathon am 21. Oktober 2018: Philemon Rono wieder am Start weiterlesen

14. Airtel Delhi Half Marathon am 21. Oktober 2018: Tirunesh Dibaba trifft auf Joyciline Jepkosgei

delhi-hm-logoMit hochklassigen Elitefeldern geht am kommenden Sonntag die 14. Ausgabe des Airtel Delhi Half Marathon in der indischen Hauptstadt über die Bühne. Vor allem die Mischung von Smog und Nebel von November bis Januar wird die Veranstalter bewogen haben, den Lauf um gut einen Monat vorzuziehen. 14. Airtel Delhi Half Marathon am 21. Oktober 2018: Tirunesh Dibaba trifft auf Joyciline Jepkosgei weiterlesen