67. Beppu-Oita Mainichi Marathon (Japan) am 4. Februar 2018: Auftakt der japanischen Marathonsaison 2018

beppu-oita-mar-2018-logo

Traditionell beginnt die Marathonsaison in Japan mit dem Lauf in Beppu und Oita auf der südlichen Insel Kyushu am kommenden Sonntag (4.2.2018). Ende Februar und Anfang März stehen dann die wesentlich stärker besetzten Rennen in Nobeoka, Tokyo sowie Otsu am Lake Biwa auf dem Programm. 67. Beppu-Oita Mainichi Marathon (Japan) am 4. Februar 2018: Auftakt der japanischen Marathonsaison 2018 weiterlesen

29. Marathon International de Marrakech (MAR) am 28. Januar 2018: Hicham Amghar läuft 1:00:23 im Halbmarathon

marrakesch-mar-2016-logoDie beste Leistung bei der 29. Ausgabe des Marathon International de Marrakech vollbrachte über die halbe Distanz der Marrokaner Hicham Amghar, der die Konkurrenz in guten 1:00:23 vor seinen Landsleuten Mohammed El Aaryby in 1:00:38 und Mustapha El Aziz in 1:00:41 gewann. 29. Marathon International de Marrakech (MAR) am 28. Januar 2018: Hicham Amghar läuft 1:00:23 im Halbmarathon weiterlesen

72. Kagawa Marugame International Half Marathon (Japan) am 4. Februar 2018: Der Weltrekordler am Start

marugame-half-2018-logo Der Weltrekord-Mann im Halbmarathon, Zersenay Tadese (ERI), ist der Topstar bei der 72. Auflage des Kagawa Marugame International Half Marathon am kommenden Sonntag (4.2.2018). Im Jahr 2012 sorgte der Lauf nahe der großen Brücke zwischen der Hauptinsel Honshu und Shikoko für Furore, als dass 76 Läufer unter 64 Minuten das Ziel im städtischen Stadion erreichten. 72. Kagawa Marugame International Half Marathon (Japan) am 4. Februar 2018: Der Weltrekordler am Start weiterlesen

12. RAK Half Marathon am 9. Februar 2018: Joyciline Jepkosgei jagt eigenen Weltrekord

rak-hm-2016-logo

Mit einem Elitefeld der Frauen der Extraklasse geht der 12. RAK Half Marathon im Vereinigten Arabischen Emirat Ras Al Khaimah am 9. Februar 2018 an den Start. Nicht weniger als vier der gemeldeten Frauen sind den halben Marathon schneller als 66 Minuten gelaufen,  9 Frauen blieben bereits unter 67 Minuten. 12. RAK Half Marathon am 9. Februar 2018: Joyciline Jepkosgei jagt eigenen Weltrekord weiterlesen

37. Osaka Women´s Marathon am 28. Januar 2018: Anja Scherl auf dem vierten Platz

logo_main_2018_enMit dem Sieg der japanischen Debütantin und 10000 m Meisterin Mizuki Matsuda in 2:22:44 ging heute die 37. Auflage des Osaka Womens Marathon über die Bühne. Erfreulich von deutscher Seite ist der vierte Platz von Anja Scherl in 2:29:29, die von Anfang an das Tempo an der Spitze nicht mitging. 37. Osaka Women´s Marathon am 28. Januar 2018: Anja Scherl auf dem vierten Platz weiterlesen

19. Standard Chartered Dubai Marathon am 26. Januar 2018: Wow! Äthiopische Läufer schreiben Geschichte

dubai-mar-2018-logoDie noch junge (Straßenlauf-)Saison sah beim gestrigen 19. Standard Chartered Dubai Marathon einen ersten Höhepunkt, man ist sogar geneigt, von einer Sensation zu sprechen. Bei keinesfalls optimalen äußeren Bedingungen erzielten so gut wie ausschließlich äthiopische Athleten eine Flut von Fabelzeiten, die man versucht ist, in den Bereich von „Märchen aus 1000 und 1 Nacht“ zu rücken. 19. Standard Chartered Dubai Marathon am 26. Januar 2018: Wow! Äthiopische Läufer schreiben Geschichte weiterlesen

19. Standard Chartered Dubai Marathon am 26. Januar 2018: Streckenrekorde und historische Leistungsdichten

dubai-mar-2018-logoMit großartigen Zeiten ging heute morgen der 19. Standard Chartered Dubai Marathon über die Bühne. Beide Sieger liefen neue Streckenrekorde, bei den Männer Mosinet Geremew (ETH) in 2:04:00 und bei den Frauen Roza Dereje (ETH) in 2:19:17. Nahezu sensationell waren die Leistungsdichten in beiden Rennen. Vier Frauen kamen unter 2:20 Stunden ins Ziel, bei den Männern liefen sechs Männer unter 2:04:15, sieben unter 2:05 Stunden; dies sind in der Tat historische Dimensionen.

dubai-mar-2018-winner-geremewMosinet Geremew gewann den Dubai Marathon 2018 mit Streckenrekord. (c) H. Winter

19. Standard Chartered Dubai Marathon am 26. Januar 2018: Vorjahressieger Tamirat Tola auf Rekordjagd

dubai-mar-2018-logoMit der Ankündigung einer Jagd auf den bestehenden Streckenrekord wartete auf der heutigen Pressekonferenz zum 19. Standard Chartered Dubai Marathon am kommenden Freitag (26. Januar 2018) der Vorjahressieger und Topstar der Veranstaltung im Vereinigten Arabischen Emirat, Tamirat Tola (ETH), auf. 19. Standard Chartered Dubai Marathon am 26. Januar 2018: Vorjahressieger Tamirat Tola auf Rekordjagd weiterlesen

12. RAK Half Marathon am 9. Februar 2018: Vorjahressieger Karoki wieder am Start, 15 Männer mit Bestzeiten von unter einer Stunde

rak-hm-2016-logo

Mit einem Elitefeld der Männer der Extraklasse geht der 12. RAK Half Marathon im Vereinigten Arabischen Emirat Ras Al Khaimah am 9. Februar 2018 an den Start. Nicht weniger als 12 der gemeldeten Männer sind den halben Marathon in 59:30 Minuten und vor allem schneller gelaufen, 15 Männer blieben bereits unter einer Stunde. 12. RAK Half Marathon am 9. Februar 2018: Vorjahressieger Karoki wieder am Start, 15 Männer mit Bestzeiten von unter einer Stunde weiterlesen

12. Tokyo Marathon am 25. Februar 2018: Wilson Kipsang geht wieder auf Weltrekordjagd, Anna Hahner am Start

tokyo-mar-2018-logo

Mit hochkarätigen Elitefeldern wird der Tokyo Marathon am Sonntag des 25. Februars 2018 mit seiner 11. Auflage nach der Neuorganisation an den Start gehen. Was teilweise in Insiderkreisen schon zuvor bekannt war, wurde nun hochoffiziell fünf Wochen vor dem Startschuss in allen Details bekannt gemacht. 12. Tokyo Marathon am 25. Februar 2018: Wilson Kipsang geht wieder auf Weltrekordjagd, Anna Hahner am Start weiterlesen

15. Tata Mumbai Marathon am 21. Januar 2018: Äthiopische Siege in der Wärme Indiens

mumbai-mar-2018-logo

22. Standard Chartered Hong Kong Marathon am 21. Januar 2018: Gulume Tollesa läuft Streckenrekord

hongkong-mar-2018-logo

Die Vorjahressiegerin Gulume Tollesa (ETH) gewann auch die 22. Ausgabe des Standard Chartered Hong Kong Marathon am heutigen Sonntagmorgen. Bei für die Region der Erde günstigen Temperaturen von 15 bis 20°C, aber heftigem Wind schaffte die Äthiopierin im Ziel mit 2:29:37 die erste Zeit einer Frau in Hong Kong von unter 2 1/2 Stunden, 22. Standard Chartered Hong Kong Marathon am 21. Januar 2018: Gulume Tollesa läuft Streckenrekord weiterlesen

38. Virgin Money London Marathon am 22. April 2018: Der „Kampf der Giganten“ – Teil 2

londom-mar-logo

Der 1000. Beitrag auf „Keep On Running“ – run.hwinter.de

Nachdem der Berlin Marathon im September 2017 durch den gemeinsamen Start der Superstars der Marathonszene Eliud Kipchoge, Kenenisa Bekele und Wilson Kipsang alle vorigen Rennen der Geschichte in den Schatten stellte (und nur widriges Wetter einen Weltrekord verhinderte), wird der Kampf der Giganten beim London Marathon am 22. April seine Forsetzung finden. 38. Virgin Money London Marathon am 22. April 2018: Der „Kampf der Giganten“ – Teil 2 weiterlesen