JTBC Seoul Marathon am 4. November 2018: Äthiopisches Podium mit 2:08er-Zeiten

jtbc-seoul-mar-2018-logoEin rein äthiopisches Podium gab es beim JTBC Seoul Marathon am heutigen Sonntag, der zuvor als JoongAng Seoul International Marathon firmierte. Asefa Negowo (ETH) gewann nach 2:08:11 vor seinen Landsleuten Tariku Kebede (ETH)  in 2:08:19 und Abdela Gemeda (ETH) in 2:08:32. JTBC Seoul Marathon am 4. November 2018: Äthiopisches Podium mit 2:08er-Zeiten weiterlesen

15. EDP Maratona do Porto (POR) am 4. November 2018: Chemonges läuft Streckenrekord

porto-mar-2018-logo

Mit neuem Kursrekord von 2:09:05 gewann Robert Chemonges (UGA) die 15. Ausgabe des Maratona do Porto. Bei regnerischen Bedingungen verbesserte der Läufer aus Uganda die Bestmarke durch Philemon Baaru von 2:09:51 aus dem Jahr 2011 deutlich und lief damit auch einen portugiesischen All-Comers-Rekord. 15. EDP Maratona do Porto (POR) am 4. November 2018: Chemonges läuft Streckenrekord weiterlesen

9. New York City Marathon am 22. Oktober 1978: Vor 40 Jahren lief Grete Waitz (NOR) überraschend einen Weltrekord

nyc-mar-1978Vor 40 Jahren sorgte die 25-jährige Norwegerin Grete Waitz bei der 9. Ausgabe des New York City Marathon für eine Sensation, als die Weltrekordhalterin über 3000 m und Cross-Weltmeisterin in ihren ersten Marathon mit 2:32:30 gleich einen neuen Weltrekord (Weltbestleistung) aufstellte (1981 stellte sich allerdings heraus, dass der Kurs 150 m zu kurz war). 9. New York City Marathon am 22. Oktober 1978: Vor 40 Jahren lief Grete Waitz (NOR) überraschend einen Weltrekord weiterlesen

33. Huawei Venedig Marathon am 28. Oktober 2018: „Wade in the water“ – Gebre und Tanui gewinnen Wasserschlacht

venice-mar-2018-logoAuch bei der 33. Ausgabe des Huawei Venedig Marathon gab es wieder ein außergewöhnliches Ereignis zu vermelden. Nachdem im letzten Jahr das Verlaufen der gesamten Spitzengruppe der Männer und deren Lauf einer viel befahrenden ungesicherten  Autobahn für Schlagzeilen sorgte, war es diesmal die Schlussphase des Rennens in der völlig überfluteten Stadtmitte der Lagunenstadt. 33. Huawei Venedig Marathon am 28. Oktober 2018: „Wade in the water“ – Gebre und Tanui gewinnen Wasserschlacht weiterlesen

23. Volkswagen Ljubljana Marathon am 28. Oktober 2018: Sisay Lemma und Visiline Jepkesho steigern die Streckenrekorde

ljubiljana_maraton_logo

Die Erwartungen an das hochkarätige Elitefeld bei der 23. Ausgabe des Volkswagen Ljubljana Marathon wurden durch Siegerzeiten von Sisay Lemma (ETH) mit 2:04:58 bei den Männern und von Visiline Jepkesho (KEN) mit 2:22:58 voll erfüllt. 23. Volkswagen Ljubljana Marathon am 28. Oktober 2018: Sisay Lemma und Visiline Jepkesho steigern die Streckenrekorde weiterlesen

13. Valencia Trinidad Alfonso EDP Halb-Marathon am 28. Oktober 2018: Abraham Kiptum läuft Halbmarathon-Weltrekord

valencia-hm-2017-logo

Mit einer Sensation wartete die 13. Ausgabe des Medio Maratón de Valencia Trinidad Alfonso EDP am Sonntagmorgen auf, denn völlig unerwartet lief der 29-jährige Kenianer Abraham Kiptum mit 58:18 einen neuen Weltrekord im Halbmarathon der Männer. 13. Valencia Trinidad Alfonso EDP Halb-Marathon am 28. Oktober 2018: Abraham Kiptum läuft Halbmarathon-Weltrekord weiterlesen

37. Mainova Frankfurt Marathon am 28. Oktober 2018: Meskerem Assefa läuft Streckenrekord, Mark Kiptoo Masters-Weltrekord

frankfurt-mar-logoAuch starker Wind, der in Böen mit Geschwindigkeiten von über 20 km/h wehte, stand einem neuen Streckenrekord bei den Frauen bei der 37. Auflage des Mainova Frankfurt Marathon nicht entgegen. In 2:20:36 konnte Meskerem Assefa (ETH) die Bestmarke aus dem Jahr 2012 von Meseret Melkamu um 25 Sekunden steigern. 37. Mainova Frankfurt Marathon am 28. Oktober 2018: Meskerem Assefa läuft Streckenrekord, Mark Kiptoo Masters-Weltrekord weiterlesen

37. Mainova Frankfurt Marathon am 28. Oktober 2018: Die Frauen wollen den Streckenrekord

frankfurt-mar-logoMit der traditionell starken Besetzung an Eliteathleten geht die 37. Auflage des Mainova Frankfurt Marathon am kommenden Sonntag um 10 Uhr an den Start. Auf der Pressekonferenz zum Auftakt des Marathon-Wochenendes waren die Topfrauen optimistisch, den aktuellen Streckenrekord durch Meselech Melkamu von 2:21:01 unterbieten und ggfs. sogar unter 2:20 Stunden laufen zu können. 37. Mainova Frankfurt Marathon am 28. Oktober 2018: Die Frauen wollen den Streckenrekord weiterlesen

24. Oktober 2018: Horst Milde, der „Vater des Berlin Marathon“, feiert 80. Geburtstag

h-milde-2013Horst Milde aus Berlin – hier bei einer Ehrung zum 40. Berlin Marathon – wird heute 80 Jahre alt.

Am heutigen 24. Oktober 2018 feiert Horst Milde aus Berlin seinen 80. Geburtstag. Aus Anlass dieses Tages ist es mehr als angebracht auf einen „Lebens-Lauf“ zurückzuschauen, der maßgeblich durch das Laufen geprägt wurde und andererseits die Laufbewegung selbst in einmaliger Weise prägte. 24. Oktober 2018: Horst Milde, der „Vater des Berlin Marathon“, feiert 80. Geburtstag weiterlesen

29. Scotiabank Toronto Waterfront Marathon am 21. Oktober 2018: Streckenrekord durch Belete, kanadischer Rekord durch Levins

logo-toronto-mar-logoDer Kursrekord bei den Frauen durch Mimi Belete (BRN) in 2:22:29 sowie der neue kanadische Landesrekord durch den Debütanten Cameron Levins (CAN) in 2:09:25 waren die Highlights der 29. Ausgabe des Scotiabank Toronto Waterfront Marathon. Das Rennen der Männer gewann bei Temperaturen nur knapp über dem Gefrierpunkt Benson Kipruto (KEN) in 2:07:24. 29. Scotiabank Toronto Waterfront Marathon am 21. Oktober 2018: Streckenrekord durch Belete, kanadischer Rekord durch Levins weiterlesen

43. TCS Amsterdam Marathon am 21. Oktober 2018: Lawrence Cherono gewinnt in 2:04:06, Kenenisa Bekele gibt auf

amsterdam-marathon-logo

Der Vorjahressieger Lawrence Cherono (KEN) gewann die 43. Ausgabe des TCS Amsterdam Marathon mit Streckenrekord von 2:04:06. Topstar Kenenisa Bekele (ETH) fiel bereits nach 30 km zurück und gab nach 40 km das Rennen auf. Bei den Frauen war Tadelech Bekele (ETH) in 2:23:07 vorne. 43. TCS Amsterdam Marathon am 21. Oktober 2018: Lawrence Cherono gewinnt in 2:04:06, Kenenisa Bekele gibt auf weiterlesen