Leichtathletik WM in London am 6. August 2017: Bekanntgabe der Strecke für den Marathon

wm-2017-logoDas Organisationskommitee der  IAAF World Championships London 2017 gab den Marathonkurs sowie die Strecke der Geher gekannt. Die Wettbewerbe werden am 6. August (Sonntag) über die Bühne gehen, um 10:55 Uhr starten die Männer und um 14 Uhr die Frauen in separaten Wettbewerben aber auf dem gleichen Kurs. Die Geher werden eine Woche später auf „The Mall“ auf einen 2 km Rundkurs 10 bzw. 25mal ihre Kreise ziehen.

Der Marathon wird am Tower of London beginnen und dann auf einen 10 km Rundkurs einmünden, der viermal zu umrunden ist und viele Sehenswürdigkeiten der Stadt einschließt, wie  Victoria Embankment, Houses of Parliament, St Paul’s Cathedral und den Tower of London. Details zeigt das Video über den Verlauf des Kurses.

In Erinnerung an die WM im Jahr 2009 gibt es unten einige Videoimpressionen von der Vermessung der Laufstrecke des Marathon bei der WM in Berlin Anfang Mai 2009. Die Kurse in Berlin und nun London sind konzeptionell recht ähnlich, man geht mit dem (Marathon-)Lauf direkt in die Innenstadt.

Erinnerungen an die Leichtathletik-WM2009: Vermessung der Marathonstrecke in Berlin mit Siegfried Menzel, John Kunkeler und Hugh Jones