24. City Nacht Berlin am 25. Juli 2015: Philipp Pflieger gewinnt über 10 km

city-nacht-logo-2015-header-de

Bei recht windigen Bedingungen setzte sich der deutsche Spitzenläufer Philipp Pflieger aus Regensburg bei der 24. City Nacht in Berlin am Abend des 25. Juli 2015 in 29:39 gegen alle Konkurrenten durch. Um 20:30 Uhr wurde der Hauptlauf über 10 km gestartet, der über den östlichen Teil des Kurfürstendamm sowie der Kantstraße ausgetrage wurden und bei dem 4115 Läuferinnen und Läufer im Ziel registriert wurden. Hinter Pflieger belegte Henrik Them aus Dänemark Platz 2 in 29:44 ,und nur noch André Pollmächer aus Düsseldorf, der amtierende deutsche Meister über 10 km, blieb mit 29:47 auf Platz 3 unter der 30 Minuten-Marke.

galerie-0002-c4citynacht150724-017

Philipp Pflieger gewann die 24. City Nacht auf dem Kurfürstendamm in Berlin über 10 km in 29:39 und bestätigte damit seine Zugehörigkeit zur deutschen Elite über diese Distanz.  (c) Camera4

Mit 30:16 meldete sich Robert Krebs vom SCC Berlin zurück und lief noch vor Marathonspezialist Falk Cierpinski (Spergau) in 30:35 ein. Der Berlin-Brandenburgische Meister über 5000 m und der Gewinner der 5. „Nacht im Grünauer Forst“ Paul Schmidt aus Dresden wurde in 30:40 Sechster.

Bei den Frauen gab es überraschend einen Sieg für die tschechische Skilangläuferin Eva Nabkova in 33:22, die damit vor allen Spezialistinnen lag. Somit auch vor der Zweitplatzierten und Siegerin des Wien-Marathons dieses Jahres Maja Neuenschwander (SUI), die in 34:46 Zweite wurde.

city-nacht-2015-camera4

Abendliche Stimmung beim Schlusspart auf dem Kudamm.  (c) Camera4

 

Ergebnis 10 km-Lauf – Männer:

1. Pflieger Philipp Regensburg 00:29:39
2. Them Henrik Dänemark 00:29:44
3. Pollmächer Andre Rhein-Marathon Düsseldorf 00:29:47
4. Krebs Robert SCC Berlin 00:30:16
5. Cierpinski Falk LG Spergau 00:30:35
6. Schmidt Paul Fitness First 00:30:40
7. Schulze Marc SCC Berlin 00:30:42
8. Heitmann Ulrik  Dänemark 00:30:43
9. Harwardt Valentin VfL Wolfsburg 00:30:48
10. Hendtke Stefan SC Potsdam 00:30:55