Meeting in Barcelona: Schon wieder Dibaba – Afrika-Rekord mit 3:54,11 über 1500 m

barcelona-2015-logoDie Äthiopierin Genzebe Dibaba sorgt nach wie vor für Schlagzeilen auf den Mittel- und Langstrecken. Nur vier Tage nach ihrem Sieg über 5000 m beim Diamond League Meeting in Paris war sie schon wieder über 1500 m beim Meeting in der katalanischen Metropole Barcelona am Start und produzierte die nächste Ausnahmeleistung. Mit dem neuen Afrika-Rekord von 3:54,11 deklassierte sie den Rest des Feldes um über eine 1/4 Minute und lief damit die schnellste Zeit über diese Distanz seit dem Jahr 1997.

Weiterhin bemerkenswert war die Leistung von Ayanleh Souleiman (DJI), der über 800 m in 1:43,08 eine neue Jahres-Weltbestleistung schaffte.

Unterstützt von der Tempomacherin Santiusty (CUB) setzte sich Dibaba sofort vom Feld ab und hatte nach 300 m in 45 Sekunden bereits einen riesigen Vorspung und passierte in schnellen 61 Sekunden die 400 m. Nach 700 m in 1:49 lief sie schon allein und passiert die 800 m nach einer 64er-Runde in 2:05. Der Split für die 1000 m war 2:39 und eingangs der letzten Runde (1100 m) zeigten die Uhren 2:53. Die dritte Runde schloss sie bei 1200 m mit 63 Sekunden in 3:08 ab und erreichte das Ziel in 3:54,11. Die letzten Runde legte sie wie die erste in 61 Sekunden zurück.

barcelona-2015-dibaba
Genzebe Dibaba lief auch am Mittwoch in Barcelona über 1500 m wieder eine großartige Zeit.  (c) Veranstalter

Mit dieser Zeit liegt Dibaba zwar nur auf Platz 9 der ewigen Bestenliste, aber die Zeiten vor ihr wurden in einer „anderen Ära“ erzielt, wobei vor allem die Leistungen der 6 Chinesinnen vor ihr mehr als fragwürdig erscheinen.

Die schnellsten Zeiten über 1500 m der Frauen:

1. 3:50.46 Qu Yunxia CHN Beijing 11.09.1993
2. 3:50.98 Jiang Bo CHN Shanghai 18.10.1997
3. 3:51.34 Lang Yinglai CHN Shanghai 18.10.1997
4. 3:51.92 Wang Junxia CHN Beijing 11.09.1993
5. 3:52.47 Tatyana Kazankina RUS Zürich 13.08.1980
6. 3:53.91 Yin Lili CHN Shanghai 18.10.1997
7. 3:53.96 Paula Ivan ROM Seoul 01.10.1988
8. 3:53.97 Lan Lixin CHN Shanghai 18.10.1997
9. 3:54.11 Genzebe Dibaba ETH Barcelona 08.07.2015
10. 3:54.23 Olga Dvirna RUS Kiew 27.07.1982