Deutsche Meisterschaften 10 km Straßenlauf in Bad Liebenzell am 3. September 2017: Amal Petros und „Mocki“ deutsche Meister

dlv-2017-logoMit den Siegen von Sabrina Mockenhaupt (Haspa Marathon Hamburg) und Amanal Petros (SV Brackwede) gingen heute um die Mittagsstunde die Deutschen Meisterschaften im 10 km-Straßenlauf in Bad Liebenzell über die Bühne. Bei den Männern lag lange eine achtköpfige Gruppe an der Spitze, in der der Regensburger Philipp Pflieger das Tempo machte. Bereits nach der ersten von vier 2,5 km-Runden gab es eine erste Aufregung, als der Mitfavorit Arne Gabius mit Magenproblemen aufgab. Wenige 100 m vor dem Ziel zog der Regensburger Simon Boch das Tempo an, dem nur Amanal Petros folgen konnte. Zunächst sah Boch wie der Sieger aus, aber Petros mobilisierte noch einmal alle Reserven und behielt am Ende die Oberhand. Dabei gab es einen weiteren Aufreger, als das Führungsduo fast den Zielkanal verfehlte.

Petros siegte bei guten äußeren Bedingungen in 29:02 mit einer Sekunde Vorsprung vor Boch, Philipp Pflieger wurde in 29:10 Dritter. Für Pflieger und auch Hendrick Pfeiffer, der in 29:12 Vierter wurde, waren der Lauf eine gelungene Generalprobe für ihre Starts beim Berlin bzw. Köln Marathon. Arne Gabius will in zwei Wochen in Kopenhagen einen Halbmarathon laufen, Ende Oktober soll es dann vor allem beim Frankfurt Marathon besser laufen als heute in Bad Liebenzell.

Bei den Frauen bestimmte ein Trio mit den Rekonvaleszentinnen „Mocki“, Corinna Harrer und Anna Hahner das Geschehen an der Spitze. Im Ziel war Mockenhaupt vorne und errang in 33:38 den deutschen Meistertitel Nr. 45. Platz 2 ging an Anna Hahner, die nach langer Verletzungpause in 33:45 sogar recht nahe an ihre Bestzeit heranlief. Corinna Harrer wurde in 33:48 Dritte. Von Berliner Seite schlugen sich die Schöneborn-Schwestern von der LG Nord mit 35:04 und 35:26 sowie Victoria Brandt vom SCC mit 35:52 recht achtbar.

Ergebnisse 10 km der Männer:
1. Petros, Amanal SV Brackwede 29:02
2. Boch, Simon LG TELIS FINANZ Regensburg 29:03
3. Pflieger, Philipp LG TELIS FINANZ Regensburg 29:10
4. Pfeiffer, Hendrik TV Wattenscheid 01 29:12
5. Orth, Florian LG TELIS FINANZ Regensburg 29:19
6. Hendel, Sebastian LG Vogtland 29:26
7. Dietz, Thorben LG Vulkaneifel 29:35
8. Ramdane Cherif, Tim LG TELIS FINANZ Regensburg 29:49
9. Koller, Jonas LG TELIS FINANZ Regensburg 29:52
10. Blazinski, Marcin LG farbtex Nordschwarzwald 30:00
11. Plinke, Felix LG TELIS FINANZ Regensburg 30:08
12. Schreindl, Tobias LG Passau 30:12
Ergebnisse 10 km der Frauen:
1. Mockenhaupt, Sabrina Haspa Marathon Hamburg 33:38
2. Hahner, Anna RUN2SKY.com 33:45
3. Harrer, Corinna LG TELIS FINANZ Regensburg 33:48
4. Reng, Franziska LG TELIS FINANZ Regensburg 34:07
5. Heim, Thea LG TELIS FINANZ Regensburg 34:10
6. Sussmann, Jana Haspa Marathon Hamburg 34:10
7. Hottenrott, Laura GSV Eintracht Baunatal 34:15
8. Högl, Regina LG Region Landshut 34:18
9. Tränkle, Melina LG Region Karlsruhe 34:33
10. Dattke, Miriam LG TELIS FINANZ Regensburg 34:34
11. John, Jannika LAC Quelle Fürth 34:52
12. Bohn, Gesa LAC Quelle Fürth 34:57
13. Heimann, Lisa LAZ PUMA Rhein-Sieg 34:58
14. Schöneborn, Deborah LG Nord Berlin 35:04
15. Stockhecke, Mona Haspa Marathon Hamburg 35:08
16. Schöneborn, Rabea LG Nord Berlin 35:26
17. Robisch, Rebecca LAC Quelle Fürth 35:27
18. Griesche, Cornelia LG TELIS FINANZ Regensburg 35:32
19. Hähnle-Pohl, Veronica TSG 1845 Heilbronn 35:33
20. Leibfried, Isabel TSG 1845 Heilbronn 35:39
21. Brandt, Victoria SCC Berlin 35:52
22. Schneider, Tina TuS Deuz 35:57