Birell Prag Grand Prix 10 km am 9. September 2017: Jagd auf die Weltrekorde

runczech_logo_m

Mit einem hochklassigen Elitefeld wollen die Männer und Frauen bei Birell Prag Grand Prix 10 k die Weltrekorde über diese Distanz auf der Straße angreifen, die aktuell bei 26:44 durch Leonard Komon (Utrecht, 2010) und bei 30:04 durch Joyciline Jepkosgei (Durchgangszeit Halbmathon Prag, 2017) stehen. Birell Prag Grand Prix 10 km am 9. September 2017: Jagd auf die Weltrekorde weiterlesen

CZ Tilburg Ten Miles (NED) am 3. September 2017: Senbere Teferi läuft 30:38 über 10 km

tilburg-2015-logo

Die Äthiopierin Senbere Teferi sorgte mit einer Zeit über 10 km von 30:38 für die herausragende Leistung bei den Tilburg Ten Miles im Herzen von Brabant in den Niederlanden. Bei den Männern wurde über die längere 10 Meilen-(16093 m) Distanz gelaufen, bei der Rodgers Kemoi (KEN) in 45:03 im Ziel vorne lag.

CZ Tilburg Ten Miles (NED) am 3. September 2017: Senbere Teferi läuft 30:38 über 10 km weiterlesen

Simplyhealth Great North Run in Newcastle (UK) am 10. September 2017 (Update): Schafft Mo Farah den vierten Sieg in Folge?

great-north-run-logo-2017

Der britische Ausnahmeläufer Sir Mo Farah wird sich nach der Beendigung seiner einmaligen Karriere auf der Bahn auf den Straßenlauf konzentrieren. Am 24. August 2017 besiegte er in einem denkwürdigen Finale die ostafrikanische Konkurrenz über die 5000 m auf der Bahn des Zürcher Letzigrund, nun soll bereits am 10. September, also nur gut zwei Wochen später, der Auftritt in einem Halbmarathon erfolgen. Simplyhealth Great North Run in Newcastle (UK) am 10. September 2017 (Update): Schafft Mo Farah den vierten Sieg in Folge? weiterlesen

Deutsche Meisterschaften 10 km Straßenlauf in Bad Liebenzell am 3. September 2017: Amal Petros und „Mocki“ deutsche Meister

dlv-2017-logoMit den Siegen von Sabrina Mockenhaupt (Haspa Marathon Hamburg) und Amanal Petros (SV Brackwede) gingen heute um die Mittagsstunde die Deutschen Meisterschaften im 10 km-Straßenlauf in Bad Liebenzell über die Bühne. Deutsche Meisterschaften 10 km Straßenlauf in Bad Liebenzell am 3. September 2017: Amal Petros und „Mocki“ deutsche Meister weiterlesen

Simplyhealth Great North Run in Newcastle (UK) am 10. September 2017: Schafft Mo Farah den vierten Sieg in Folge?

great-north-run-logo-2017

Der britische Ausnahmeläufer Sir Mo Farah wird sich nach der Beendigung seiner einmaligen Karriere auf der Bahn auf den Straßenlauf konzentrieren. Am 24. August 2017 besiegte er in einem denkwürdigen Finale die ostafrikanische Konkurrenz über die 5000 m auf der Bahn des Zürcher Letzigrund, nun soll bereits am 10. September, also nur gut zwei Wochen später, der Auftritt in einem Halbmarathon erfolgen. Simplyhealth Great North Run in Newcastle (UK) am 10. September 2017: Schafft Mo Farah den vierten Sieg in Folge? weiterlesen

ISTAF Berlin am 27. August 2017: Krause läuft deutschen Rekord, Klosterhalfen Bestzeit

istaf-2017-logo

Am Freitag verpasste sie in 9:17,85 bei „Weltklasse Zürich“ ihren eigenen deutschen Rekord von 9:15,70 im 3000 m-Hindernislauf der Frauen noch denkbar knapp, heute beim ISTAF Berlin konnte Gesa Felicitas Krause diese Marke dann aber in 9:11,85 Minuten sehr deutlich unterbieten. ISTAF Berlin am 27. August 2017: Krause läuft deutschen Rekord, Klosterhalfen Bestzeit weiterlesen

Diamond League Meeting „Weltklasse Zürich“ am 24. August 2017: Mo Farah gelingt die WM-Revanche über 5000 m

IAAF_DiamondLeague

dl-zurich-2017-finale-5000m-wideangle

In einem Rennen, das in der Tat die hohen Erwartungen in allen Belangen erfüllte, verabschiedete sich Lauflegende (Sir) Mo Farah (GBR) im Rahmen des 5000 m-Laufs beim Diamond League Meeting „Weltklasse Zürich“ von einer langen und überaus erfolgreichen Karriere auf der Bahn.

Diamond League Meeting „Weltklasse Zürich“ am 24. August 2017: Mo Farah gelingt die WM-Revanche über 5000 m weiterlesen