37. (40.) Generali Berliner Halbmarathon am 22. August 2021: Felix Kipkoech läuft Jahres-Weltbestzeit, Joyciline Jepkosgei Eventrekord

Die kenianischen Athleten Felix Kipkoech (KEN) sowie Joyciline Jepkosgei (KEN) bei den Frauen sind die Sieger beim 37. (40.) Generali Berliner Halbmarathon. Kipkoech steigerte die eigene Welt-Jahresbestleistung von 59:35 auf 58:57 und Jepkosgei lief mit 1:05:16 einen neuen Streckenrekord, den erst 2019 Sifan Hassan mit 1:05:45 aufgestellt hatte. 37. (40.) Generali Berliner Halbmarathon am 22. August 2021: Felix Kipkoech läuft Jahres-Weltbestzeit, Joyciline Jepkosgei Eventrekord weiterlesen

46. „Prefontaine Classic“ IAAF Diamond League Meeting in Stanford (CA, USA) am 20. August 2021: Sifan Hassan scheitert am 5000 m-Weltrekord

Bei der Distance Night am Abend vor dem Diamond League Meeting Prefontaine Classic in Eugene (OR, USA) scheiterte der Weltrekord-Versuch der Ausnahmeläuferin und dreifachen Medaillengewinnerin bei den Olympischen Spielen in Tokyo Sifan Hassan (NED) am Ende recht deutlich. 46. „Prefontaine Classic“ IAAF Diamond League Meeting in Stanford (CA, USA) am 20. August 2021: Sifan Hassan scheitert am 5000 m-Weltrekord weiterlesen

37. (40.) Generali Berliner Halbmarathon am 22. August 2021: Philemon Kiplimo und Joyciline Jepkosgei sind die Topstars

Die kenianischen Athleten Philemon Kiplimo (KEN) sowie Joyciline Jepkosgei (KEN) bei den Frauen sind die Topstars beim 37. Generali Berliner Halbmarathon, der vom 11. April 2021 auf den 22. August 2021 verschoben wurde und damit nun im Hochsommer über die Bühne geht. 37. (40.) Generali Berliner Halbmarathon am 22. August 2021: Philemon Kiplimo und Joyciline Jepkosgei sind die Topstars weiterlesen

50. TCS New York City Marathon am 7. November 2021: Kenenisa Bekele sieben Wochen nach Berlin erneut am Start

Bei der Bekanntgabe der vollständigen Elitefelder für die 50. Ausgabe des TCS New York City Marathon gab es eine große Überraschung, denn der Superstar der Laufszene Kenenisa Bekele (ETH) ist nur sieben Wochen nach dem Berlin Marathon am 26. September 2021 50. TCS New York City Marathon am 7. November 2021: Kenenisa Bekele sieben Wochen nach Berlin erneut am Start weiterlesen

9. „100 Meilen Berlin – Der Mauerweglauf“ am 14. August 2021: Ivan Penalba Lopez und Shine Bar vorne

Ivan Penalba Lopez (ESP) und Shine Bar (ISR) gewannen die 9. Ausgabe der „100 Meilen von Berlin – Der Mauerweglauf“ über 161,3 km um den Westteil Berlins. Während bei den Männern der Sieg von Lopez in 14:06:40 Stunden 9. „100 Meilen Berlin – Der Mauerweglauf“ am 14. August 2021: Ivan Penalba Lopez und Shine Bar vorne weiterlesen

Spiele der XXXII. Olympiade am 7. August 2021 in Tokyo – 10.000 m der Frauen: Sifan Hassan läuft zu zweitem Gold

Mit einem eindrucksvollen Finale gewann Sifan Hassan (NED) nach dem Sieg über 5000 m auch den 10.000 m-Lauf der Frauen. Die Ausnahmeläuferin aus den Niederlanden lag am Ende in 29:55,32 vor der überraschend starken Kalkidan Gezahegne (BRN) in 29:56,18. Spiele der XXXII. Olympiade am 7. August 2021 in Tokyo – 10.000 m der Frauen: Sifan Hassan läuft zu zweitem Gold weiterlesen

Spiele der XXXII. Olympiade am 7. August 2021 in Sapporo – Marathon der Frauen: Peres Jepchirchir gewinnt Hitzeschlacht

Die kenianische Weltrekordlerin im Halbmarathon für reine Frauenrennen Peres Jepchirchir (KEN) gewann den Olympischen Marathon in Sapporo. In einer Hitzeschlacht siegte sie im Ausscheidungsrennen durch die Straßen der Hauptstadt der nördlichsten japanischen Insel Hokkaido in 2:27:20 Spiele der XXXII. Olympiade am 7. August 2021 in Sapporo – Marathon der Frauen: Peres Jepchirchir gewinnt Hitzeschlacht weiterlesen

Spiele der XXXII. Olympiade am 4. August 2021 in Tokyo – 5000 m der Männer: Souveräner Sieg durch Joshua Cheptegei

Der Weltrekordler Joshua Cheptegei (UGA) gewann das Olympische Finale im 5000 m-Lauf der Männer in 12:58,15 und verpasste dabei den Olympischen Rekord durch Kenenisa Bekele von 12:57,82 aus dem Jahr 2008 nur knapp. Spiele der XXXII. Olympiade am 4. August 2021 in Tokyo – 5000 m der Männer: Souveräner Sieg durch Joshua Cheptegei weiterlesen

Spiele der XXXII. Olympiade am 4. August 2021 in Tokyo – 400 m Hürden der Frauen: Sydney McLaughlin auf Warholms Spuren

Der US-Läuferin Sydney McLaughlin (USA) gewann den Olympischen 400 m-Hürdenlauf der Frauen in der neuen Weltrekord-Zeit von 51,46 Sekunden. Auch die Zweite und Gewinnerin der Silbermedaille Dalilah Muhammad (USA) blieb in 51,58 gleichfalls deutlich unter der alten Bestmarke von 51,90, Spiele der XXXII. Olympiade am 4. August 2021 in Tokyo – 400 m Hürden der Frauen: Sydney McLaughlin auf Warholms Spuren weiterlesen

Spiele der XXXII. Olympiade am 3. August 2021 in Tokyo – 400 m Hürden der Männer: Karsten Warholm rennt in neue Dimensionen

Der norwegische Ausnahmeläufer Karsten Warholm (NOR) gewann am fünften Tag der Leichtathletik-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen in Tokyo den 400 m-Hürdenlauf in der Fabelzeit von 45,94 Sekunden. Spiele der XXXII. Olympiade am 3. August 2021 in Tokyo – 400 m Hürden der Männer: Karsten Warholm rennt in neue Dimensionen weiterlesen