75. Fukuoka International Open Marathon Championship am 5. Dezember 2021: „Inside the Outside – When the World Came to Fukuoka“

fukuoka-mar-2015-logo1Am 5. Dezember 2021 wird mit der der japanischen Elite vorbehaltenen 75. Ausgabe des Fukuoka International Marathon in der südjapanischen Hafenstadt letztmalig diese Verstaltung über die Bühne. In der Historie war einmal der Fukuoka Marathon das Non-Plus-Ultra der globalen Marathonszene, bis man in den letzten Jahrzehnt(en) von den Entwicklungen überrollt wurde und angesichts landestypischer Sturheit sowie Arroganz und Verkennung der Tatsachen ein Ende immer absehbarer wurde. Und dieses steht nun am 5. Dezember vor der Tür. Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, wenn am gleichen Tag der Valencia Marathon mit beeindruckender Konsequenz und hochklassigen Elitefeldern den weiteren Aufstieg in die absolute Eliteliga der Laufszene vollzieht, den man auf der Insel Kyushu über die letzten Jahre schlichtweg verschlafen hat.

Der in Japan lebende Kanadier Brett Larner, der dort mit seinen Japan Running News (JPN) immer wieder einmalige Einblicke in die dortige grandiose Laufszene vermittelt, hat zum Ende des Fukuoka Marathon eine Video-Collage produziert, die mittels 75 ehemaliger Protagonisten aus der Weltklasse des Marathonlaufs die 75 Jahre einer einmaligen Historie noch einmal aufleben lässt. Der Trailer ist schon heute verfügbar, das gesamte 2 Stunden lange Video kann bei YOUTUBE ab Freitag, dem 3. Dezember 2021 19 Uhr (11 Uhr MEZ) angeschaut werden.