29. Scotiabank Toronto Waterfront Marathon am 21. Oktober 2018: Philemon Rono wieder am Start

logo-toronto-mar-logoMit dem 27-jährigen Philemon Rono (KEN) kehrt der Vorjahressieger des Scotiabank Toronto Waterfront Marathon in die kanadische Metropole zurück, um seinen Kursrekord von 2:06:52 aus dem Vorjahr weiter zu steigern. Im letzten war Race Director Alan Brookes besonders stolz auf diesen Streckenrekord, dann diese Zeit war im Jahr 2017 die schnellste Marathonzeit auf dem Boden des gesamten amerikanischen Kontinents. 29. Scotiabank Toronto Waterfront Marathon am 21. Oktober 2018: Philemon Rono wieder am Start weiterlesen

14. Airtel Delhi Half Marathon am 21. Oktober 2018: Tirunesh Dibaba trifft auf Joyciline Jepkosgei

delhi-hm-logoMit hochklassigen Elitefeldern geht am kommenden Sonntag die 14. Ausgabe des Airtel Delhi Half Marathon in der indischen Hauptstadt über die Bühne. Vor allem die Mischung von Smog und Nebel von November bis Januar wird die Veranstalter bewogen haben, den Lauf um gut einen Monat vorzuziehen. 14. Airtel Delhi Half Marathon am 21. Oktober 2018: Tirunesh Dibaba trifft auf Joyciline Jepkosgei weiterlesen

95. Hakone Ekiden Yosenkai (Tokyo) am 13. Oktober 2018: Hochklassige Premiere über die Halbmarathon-Distanz

yosenkai-2018-95th-hakone-logoMit dem Hakone Ekiden Yosenkai (Yosenkai = Vorauswahl) wirft bereits im Oktober der legendäre Hakone Ekiden am 2. und 3. Januar des folgenden Jahres seine Schatten voraus. 22 (23) Teams mit jeweils 10 Läufer gehen beim Hakone Ekiden an den Start von Tokyo zur Sommerfrische Hakone und zurück, wobei jeder Läufer in etwa einen halben Marathon zu laufen hat. 95. Hakone Ekiden Yosenkai (Tokyo) am 13. Oktober 2018: Hochklassige Premiere über die Halbmarathon-Distanz weiterlesen

FNB Durban 10K CitySurfRun am 14. Oktober 2018: Cheptegei siegt erneut, Wanders läuft Europarekord

durban-fnb-10k-logoJoshua Cheptegei (UGA) und Stella Chesang (KEN) gewannen den FNB Durban 10K CitySurfRun in der südafrikanischen Küstenstadt. Cheptegei, der den Lauf bereits im Vorjahr mit 27:29 gewinnen konnte, scheint nach längerer Verletzungspause wieder im Vollbesitz seiner Kräfte und beendete das Rennen in der Topzeit von 27:16 Minuten. FNB Durban 10K CitySurfRun am 14. Oktober 2018: Cheptegei siegt erneut, Wanders läuft Europarekord weiterlesen

EDP Lisbon Marathon und Vodafone Half Marathon am 14. Oktober 2018: Streckenrekorde im stürmischen Wind

lisboa-mar-2018-logoMit drei Streckenrekorden gingen in Lissabon Läufe über den Marathon sowie halben Marathon über die Bühne, die es in dieser Form bisher sicherlich kaum gegeben hatte. Durch ein Sturmtief mit dem Namen „Leslie“ und prognostizierten Windboen mit Geschwindigkeiten von über 100 km/h sahen sich die Veranstalter sehr kurzfristig gezwungen, den Startort mit der Passage über die Tagus River Brücke zu ändern. EDP Lisbon Marathon und Vodafone Half Marathon am 14. Oktober 2018: Streckenrekorde im stürmischen Wind weiterlesen

Ironman World Championchip Hawaii am 13. Oktober: Patrick Lange gewinnt erneut dank überragender Laufleistung

ironman-world-champs-logo-1476869654Bei für die Veranstaltung sehr guten äußeren Bedingungen konnte der Hesse Patrick Lange seinen Vorjahreserfolg beim Ironman auf Hawaii wiederholen, wobei er als erster Athlet auf dem fordernden Kurs auf der Hawaii-Insel Koona in 7:52:39 unter der magischen 8-Stunden-Grenze auf der klassischen Ironman-Distanz blieb. Ironman World Championchip Hawaii am 13. Oktober: Patrick Lange gewinnt erneut dank überragender Laufleistung weiterlesen

Bridgestone Great 10K Berlin am 14. Oktober 2018: Alina Reh verteidigt Titel und Vicent Kibet gewinnt beim Europa-Debüt

great-10k-logo

Bei den Bridgestone Great 10K konnten sich bei der Premiere des 10km-Laufs in Berlin mit einem neuen Titelsponsor die hohen Erwartungen an das Rennen der Männer nicht ganz erfüllen. Zwar lief der Europadebütant Vincent Kibet (KEN) mit 27:21 die fünftschnellste 10 km-Zeit der Saison 2018, aber die erhofften Topzeiten unter dem Streckenrekord von 27:12 oder sogar unter 27 Minuten waren zu keiner Phase des Rennens in Reichweite. Bridgestone Great 10K Berlin am 14. Oktober 2018: Alina Reh verteidigt Titel und Vicent Kibet gewinnt beim Europa-Debüt weiterlesen

Rhein Energie Marathon Köln am 7. Oktober 2018: Alinah Reh sorgt im Halbmarathon für das Highlight

koeln-mar-logoDie 21-jährige deutsche Topläuferin Alina Reh von der SSV Ulm sorgte mit der Zeit von 1:09:31 für das Highlight des RheinEnergie Marathon in Köln. In einem mutigen Solorennen lief die viel versprechende Nachwuchsläuferin die Konkurrenz in Grund und Boden. Rhein Energie Marathon Köln am 7. Oktober 2018: Alinah Reh sorgt im Halbmarathon für das Highlight weiterlesen

68. Singelloop Utrecht (NED) am 7. October 2018: Eva Cherono läuft Streckenrekord

singelloop-logo

Der neue Streckenrekord durch Eva Cherono (KEN) in 31:17 war das Highlight der 69. Ausgabe des Singelloop in der niederländischen Universitätsstadt Utrecht. Auf dem Kurs, den 2010 Leonard Komon in der noch heute aktuellen Weltrekordzeit über 10 km von 26:44 absolvierte, gewann Davis Kiplagat (KEN) das Rennen der Männer in 27:24. 68. Singelloop Utrecht (NED) am 7. October 2018: Eva Cherono läuft Streckenrekord weiterlesen

95. Kosice Peace Marathon am 7. Oktober 2018: Fünftes kenianisches Double beim ältesten Marathon Europas

kosice-mar-2018-logoRaymond Choge (KEN) und Miliam Ebongon (KEN) gewannen die 95. Ausgabe des  Kosice Peace Marathon in der slowakischen Stadt. Bei guten äußeren Bedingungen siegte Choge in beachtlichen 2:08:11 – eine der besten Siegerzeiten auf dem Traditionskurs – und Elbongon lief mit 2:27:16 gleichfalls persönliche Bestzeit sowie einen Streckenrekord. 95. Kosice Peace Marathon am 7. Oktober 2018: Fünftes kenianisches Double beim ältesten Marathon Europas weiterlesen