12. TCS World 10K in Bengaluru (IND) am 19. Mai 2019: Geballte Weltklasse am Start über 10 km (Update)

tcs-bengaluru-10k-logo

Mit großartigen Feldern an Eliteathleten klingt mit der 12. Ausgabe der TCS World 10K im südindischen Bangalore (Bengaluru) eine einmalige Winter-/Frühjahrs-Saison 2019 langsam aus, bei der es bei vielen Veranstaltungen neue Streckenrekorde und großartige Spitzenleistungen gab. 12. TCS World 10K in Bengaluru (IND) am 19. Mai 2019: Geballte Weltklasse am Start über 10 km (Update) weiterlesen

7. Mattoni Karlovy Vary (Karlsbad) Halbmarathon am 18. Mai 2019: Auch diesmal nur europäische „Topathleten“ am Start

runczech_logo_m

Auch bei der 7. Ausgabe des Mattoni Karlovy Vary (Karlsbad) Halbmarathon werden wie schon im Vorjahr keine ostafrikanischen Athleten am Start sein. Von den Organisatoren von RunCzech wird dies damit motiviert, europäischen Athleten eine Plattform zu geben. 7. Mattoni Karlovy Vary (Karlsbad) Halbmarathon am 18. Mai 2019: Auch diesmal nur europäische „Topathleten“ am Start weiterlesen

38. Grand Prix von Bern am 11. Mai 2019: Geoffrey Kamworor „pulverisiert“ den Streckenrekord

bern-10miles-2019-logoIn einem einsamen Sololauf ohne die Unterstützung von Tempomachern „pulversierte“ der Weltmeister im Halbmarathon Geoffrey Kamworor (KEN) in 44:57 Minuten den Streckenrekord bei der 38. Ausgabe des Grand Prix von Bern über 10 Meilen (16.093,44 m). 38. Grand Prix von Bern am 11. Mai 2019: Geoffrey Kamworor „pulverisiert“ den Streckenrekord weiterlesen

12. TCS World 10K in Bengaluru (IND) am 19. Mai 2019: Geballte Weltklasse am Start über 10 km

tcs-bengaluru-10k-logoMit großartigen Feldern an Eliteathleten klingt mit der 12. Ausgabe der TCS World 10K im südindischen Bangalore (Bengaluru) eine einmalige Winter-/Frühjahrs-Saison 2019 langsam aus, bei der es bei vielen Veranstaltungen neue Streckenrekorde und großartige Spitzenleistungen gab. 12. TCS World 10K in Bengaluru (IND) am 19. Mai 2019: Geballte Weltklasse am Start über 10 km weiterlesen

38th Deep River Rock Belfast City Marathon (GBR) am 5. Mai 2019: Marathonstrecke war 469 m zu lang

belfast-ma-2019-logo

Joel Kositany (KEN) in 2:17:09 und Caroline Jepchirchir (KEN) in 2:34:54 gewannen die 38. Ausgabe des Deep RiverRock Belfast City Marathon. Zum ersten Mal fand der Lauf an einem Sonntag statt, was sowohl den Zuspruch mit 18.000 Teilnehmern (5.000 im vollen Marathon) als auch der Zuschauer am Streckenrand erfreulich steigerte.
38th Deep River Rock Belfast City Marathon (GBR) am 5. Mai 2019: Marathonstrecke war 469 m zu lang weiterlesen

„Sub2-hour-Marathon“ im Oktober 2019: Kipchoge will es noch einmal wissen

ineos-1-59-challengeSymbolträchtiger konnte die Sache kaum begonnen werden. Am 6. Mai 2019, genau 65 Jahre nach dem legendären ersten Meilenlauf unter 4 Minuten durch  Roger Bannister (GBR) in Oxford, wurde bekannt gemacht, dass Marathon-Superstar Eliud Kipchoge (KEN) einen zweiten Anlauf in Sachen Marathon in unter 2 Stunden unternehmen will. „Sub2-hour-Marathon“ im Oktober 2019: Kipchoge will es noch einmal wissen weiterlesen