Weltrekorde über 30 km und Marathon (women´s only) durch Mary Keitany am 15. Juni offiziell anerkannt

london-marathon-logo-2015Die beiden Weltrekorde, die die Kenianerin Mary Keitany am 23. April beim Virgin money London Marathon über 30 km als Zwischenzeit von 1:36:05 und über die volle Marathondistanz mit 2:17:01 aufgestellt hatte, wurden heute vom internationalen Leichtathletikverband IAAF offiziell anerkannt. Weltrekorde über 30 km und Marathon (women´s only) durch Mary Keitany am 15. Juni offiziell anerkannt weiterlesen

18. Berliner Wasserbetriebe TEAM-Staffel am 14. Juni 2017: Die Teams vom Lang- und Laufladen am ersten Tag vorne

team-staffel-2017-logoMit deutlichen Siegen der Staffeln des Lang- und Laufladen aus Berlin ging heute am frühen Abend im Tiergarten in Berlin Mitte der erste Tag der 18. Berliner Wasserbetriebe TEAM-Staffel über die Bühne. Bei der von der SCC-events GmbH organisierten Veranstaltung kamen von 1869 gemeldeten insgesamt 1668 Staffeln mit 1726 x 5 = 8630 Teilnehmern ins Ziel. 18. Berliner Wasserbetriebe TEAM-Staffel am 14. Juni 2017: Die Teams vom Lang- und Laufladen am ersten Tag vorne weiterlesen

7. Lanzhou International Marathon am 11. Juni 2017: Hitze beeinträchtigt Jagd auf die Kursrekorde

lanzhou-mar-2017-logo

Mit einer ganzen Reihe von Topathleten sollte beim Lanzhou International Marathon erstmals eine Zeit unter 2:10 Stunden realisiert werden. Wie hoch das Bestreben aktuell in China ist, mit schnellen Zeiten die großen Lauf-Veranstaltungen aufzuwerten, veranschaulicht ein Blick auf die Liste der verpflichteten Athleten in Lanzhou bei Männern sowie Frauen. 7. Lanzhou International Marathon am 11. Juni 2017: Hitze beeinträchtigt Jagd auf die Kursrekorde weiterlesen

FBK Games in Hengelo am 10. Juni 2017: Gelete Burka läuft Weltjahres-Bestleistung über 10000 m

fbk-games-2017-logoFür die herausragende Leistung am ersten Tag der FBK Games im niederländischen Hengelo sorgte über 10000 m die äthiopische Läuferin Gelete Burka, die den auch als äthiopische Trials für die WM in London fungierenden Lauf in der neuen Weltjahres-Bestzeit von 30:40,87 vor ihrer Landsfrau Senbere Teferi in 30:41,68 gewann. Der Lauf der Männer über 10000 m – ebenfalls als äthiopische Trials ausgeschrieben – wird am morgigen Sonntag gestartet. FBK Games in Hengelo am 10. Juni 2017: Gelete Burka läuft Weltjahres-Bestleistung über 10000 m weiterlesen

European 10000 m Cup in Minsk am 10. Juni 2017: Moreira und Abadia gewinnen – Spanien und Weißrussland in der Teamwertung vorne

http://minsk.domtel-sport.pl/loga/minsk2017.png

Sara Moreira (POR) sowie Antonio Abadía (ESP) gewannen den European 10000 m Cup im weißrussischen Minsk. Bei den Männern gab es einen spanischen Dreifacherfolg durch Abadia in 28:31,16 vor Juan Pérez in 28:35,69 sowie Carlos Mayo in 28:48,41. European 10000 m Cup in Minsk am 10. Juni 2017: Moreira und Abadia gewinnen – Spanien und Weißrussland in der Teamwertung vorne weiterlesen

Diamond League Meeting „Golden Gala“ in Rom am 8. Juni 2017: Konstanze Klosterhalfen läuft 1500 m unter 4 Minuten

IAAF_DiamondLeagueIn einem mutig geführten Rennen sorgte des deutsche Ausnahmetalent Konstanze Klosterhalfen (TSV Bayer 04 Leverkusen) bei der „Golden Gala“ in Rom im Rahmen der Diamond League Meeting Serie am 8. Juni 2017 für eine weitere herausragende Leistung. Diamond League Meeting „Golden Gala“ in Rom am 8. Juni 2017: Konstanze Klosterhalfen läuft 1500 m unter 4 Minuten weiterlesen

WM-Marathon in London am 6. August 2017: Kenisa Bekele und Tirunesh Dibaba für das äthiopische Team nominiert

wm-2017-logo

Etwas später als die kenianische Konkurrenz hat nun auch der äthiopische Verband seine Nominierung für die Teams bekannt gegeben, die in London am 6. August beim WM-Marathon auf die Jagd nach den Medaillen gehen soll. WM-Marathon in London am 6. August 2017: Kenisa Bekele und Tirunesh Dibaba für das äthiopische Team nominiert weiterlesen

6. Mattoni Budweis Halbmarathon am 3. Juni 2017: Justus Kangogo und Agnes Barsosio trotzen der Hitze

runczech_logo_mHohe Temperaturen von 28°C verhinderten hochklassige Zeiten bei der 6. Auflage des Mattoni Budweis Halbmarathon in der südböhmischen Metropole. Zudem brachten die äußeren Bedingungen die Rankings gehörig durcheinander, am Ende kamen Justus Kangogo sowie Anges Barsosio (beide KEN) am besten mit den Widrigkeiten des Wetters zurecht. 6. Mattoni Budweis Halbmarathon am 3. Juni 2017: Justus Kangogo und Agnes Barsosio trotzen der Hitze weiterlesen

39. ASICS Stockholm Marathon am 3. Juni 2017: Yuki Kawauchi will den Streckenrekord

http://www.stockholmmarathon.se/img/asics-stockholm-marathon.png

Die Verbesserung des Streckenrekords ist das erklärte Ziel des Elitefeldes der Männer beim ASICS Stockholm Marathon, der am morgigen Samstag um 12 Uhr gestartet wird. Mit der Startnummer „1“ geht das japanische Lauf-Unikum Yuki Kawauchi an den Start, für den dieser Lauf ein weiterer (Härte-)Test im Rahmen seiner Vorbereitungen auf den WM-Marathon in London im August darstellt.  39. ASICS Stockholm Marathon am 3. Juni 2017: Yuki Kawauchi will den Streckenrekord weiterlesen