Seoul Marathon International Marathon am 20. März 2016: Patrick Makau (KEN) fordert den Vorjahressieger

seoul-mar-2016-logoDas Duell zwischen Ex-Weltrekordler Patrick Makau und dem Titelverteidiger Wilson Loyanae (beide KEN) steht im Fokus des 87. „Seoul International Marathon“, der von der Zeitung Dong-A organisiert wird (nicht zu verwechseln mit dem Marathon im Herbst, für den Joong-An verantwortlich zeichnet). Seoul Marathon International Marathon am 20. März 2016: Patrick Makau (KEN) fordert den Vorjahressieger weiterlesen

„EDP Half Marathon Lisbon“ am 20. März 2016: Großartige Besetzung beim Rennen auf dem Weltrekordkurs

lisbon-hm-2016-logoMit einem gewohnt hochklassigen Elitefeld wird am Sonntag der „EDP Half Marathon Lisbon“ gestartet. Ganz vorne in der Liste der Topläufer stehen Leonard Komon (KEN), der Weltrekordler über 10 km und 15 km, der bisher im Halbmarathon aber „nur“ eine Bestmarke von 59:14 aufweisen kann, sowie Sammy Kitwara, der 2011 in Philadelphia seine Bestleistung von 58:48 aufstellte. „EDP Half Marathon Lisbon“ am 20. März 2016: Großartige Besetzung beim Rennen auf dem Weltrekordkurs weiterlesen

„Jerusalem Winner Marathon“ am 18. März 2016: Shadrack Kipkogey (KEN) gewinnt den Zielsprint

logo Mit einem sehenswerten Zielsprint endete am Freitagmorgen der „Jerusalem Winner Marathon“ in der mit Historie überladenen Stadt im Herzen Israels. Auch nach gut 42 km konnte sich keiner aus dem Führungsduo, das dem Rest der Konkurrenz schon früh enteilt war, entscheidend absetzen, so dass es zu einem Zielsprint um den Sieg kam. „Jerusalem Winner Marathon“ am 18. März 2016: Shadrack Kipkogey (KEN) gewinnt den Zielsprint weiterlesen

„Marathon International de Rabat“ (MAR) am 13. März 2016: Sammy Kigen läuft mit 2:09:23 Streckenrekord

rabat-mar-2016-logoMit einer Verdopplung der Teilnehmer wartete die 2. Auflage des „Marathon International“ im marokkanischen Rabat auf. Waren bei der Premiere nur 120 Starter vor Ort, gingen diesmal  schon 250 Teilnehmer auf die Marathondistanz. „Marathon International de Rabat“ (MAR) am 13. März 2016: Sammy Kigen läuft mit 2:09:23 Streckenrekord weiterlesen

JAAF Pressekonferenz am 17. März 2016: Keine Überraschungen bei der Benennung des japanischen Olympia-Teams im Marathon

jaaf-2016-logoEndlich einmal ohne unerfreuliche Überraschungen verkündigte der japanische Leichtathletikverband JAAF das Olympiateam seines Landes für die Läufe im August 2016 in Rio de Janeiro. Dabei folgte man streng den Ergebnissen der jeweils drei Qualifikationsrennen sowie einer Vorqualifizierung durch die Platzierung bei der letzten WM. JAAF Pressekonferenz am 17. März 2016: Keine Überraschungen bei der Benennung des japanischen Olympia-Teams im Marathon weiterlesen

United Airlines New York City Half Marathon am 20. März 2016: Starke Felder in der Männer- und Frauenkonkurrenz

nyc-hm-2016-logo

Mit einem starken Elitefeld wird der „United Airlines New York City Half Marathon“ am kommenden Sonntag an den Start im Central Park gehen. Mit Stephen Sambu (KEN)  ist der Zweitplatzierte des Vorjahres (1:01:07) bei den Männern dabei, der im Sprintfinale gegen Leonard Korir unterlag. United Airlines New York City Half Marathon am 20. März 2016: Starke Felder in der Männer- und Frauenkonkurrenz weiterlesen

Nagoya Women´s Marathon am 13. März 2013: Eunice Kirwa wiederholt Sieg, Tanaka empfiehlt sich für Rio

nagoya-mar-2016-logoMit dem Nagoya Women´s Marathon, dem vermeintlich größten Nur-Frauen-Marathon im globalen Vergleich, endete die Serie der hochkarätigen Frühjahrsklassiker in Japan. Das Fazit: von Osaka bis Nagoya gab es Läufe mit nicht immer überzeugenden Leistungen, aber so gut wie alle Rennen waren von ihrem Ablauf überaus spannend. Nagoya Women´s Marathon am 13. März 2013: Eunice Kirwa wiederholt Sieg, Tanaka empfiehlt sich für Rio weiterlesen

42. Roma Ostia Half Marathon am 13. März 2016: Solomon Yego (KEN) läuft mit 58:44 eine Weltklassezeit

RomaOstia 21,097 kmMit hochklassigen Ergebnissen wartete heute Mittag der Halbmarathon von Rom in den Badeort Ostia auf. Dabei ist (leider) anzumerken, dass der Kurs auf einer gsperrten Autobahn durch den Punkt-zu-Punkt-Charakter nicht den Regeln für die Anerkennung von Bestzeiten entspricht. 42. Roma Ostia Half Marathon am 13. März 2016: Solomon Yego (KEN) läuft mit 58:44 eine Weltklassezeit weiterlesen

„Zurich Marató de Barcelona“ am 13. März 2016: Die Teilnehmerzahl übersteigt erstmals die 20.000er Marke

logo-zurich-barcelona-2015Der Zurich Marató Barcelona am kommenden Sonntag (13. März 2016) wird erstmals mit über 20.000 gemeldeten Teilnehmern an den Start gehen. Damit reiht sich die katalanische Hauptstadt ein in den Reigen der fünf europäischen Großveranstaltungen zusammen mit Berlin, London, Paris und Stockholm. „Zurich Marató de Barcelona“ am 13. März 2016: Die Teilnehmerzahl übersteigt erstmals die 20.000er Marke weiterlesen

Halbmarathon in Paris am 6. März 2016: 37480 Läufer am Start und 37107 Finisher in der französischen Haupstadt

paris-hm-2016-logoMit Lauflegende Haile Gebrselassie als Ehrengast gingen beim „Fitbit Semi de Paris“ am 6. März 2016 die beeindruckende Anzahl von 37480 Startern auf die Strecke durch die Pariser Innenstadt mit Start und Ziel im Bois de Vincennes. Halbmarathon in Paris am 6. März 2016: 37480 Läufer am Start und 37107 Finisher in der französischen Haupstadt weiterlesen